Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Urlaubsdomzil auf Gran Canaria
Appartment Casa Palmar in Maspalomas

Appartment Casa Palmar unten
Appartment Casa Palmar unten Ferienwohnung
TVInternetverbindung
ab 56 €
Appartment Casa Palmar
Appartment Casa Palmar Ferienwohnung
TVInternetverbindung
ab 62 €

Ferienwohnung - Appartment Casa Palmar unten

Appartment Casa Palmar unten

ab 55 € für 2 Personen pro Tag

Ausstattung:

TVInternetverbindung

Belegung:

Personen max.: 2

Beschreibung:

Es sind Appartements in der unteren Etage mit ca. 45qm, teilweise mit Meerblick. Hübsch ausgestattet, ruhig gelegen ... ideal für gemütliche Urlaubswochen!

Ausstattung:

  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer mit separater bzw. integrierter Küche
  • Badezimmer
  • Waschmaschine
  • Balkon oder Terrasse
  • TV mit deutschen Sendern

Aptm. mit 45qm unten

Back to Top

Ferienwohnung - Appartment Casa Palmar

Appartment Casa Palmar

ab 62 € für 2 Personen pro Tag

Ausstattung:

TVInternetverbindung

Belegung:

Personen max.: 2

Beschreibung:

Es sind kleines Appartementhaus in Strandnähe und es stehen Appartements in verschiedenen Etagen zur Verfügung, teilweise mit Meerblick. Hübsch ausgestattet, ruhig gelegen ... ideal für gemütliche Urlaubswochen!

Ausstattung:

  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer mit separater bzw. integrierter Küche
  • Badezimmer
  • Waschmaschine
  • Balkon oder Terrasse
  • TV mit deutschen Sendern

Aptm. mit 65qm oben oder in der Mitte

Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Anlage und Umgebung

Maspalomas liegt an der Südspitze der kanarischen Insel Gran Canaria. Der Ort liegt an der Küste des Atlantiks. Im südöstlichen Teil wird er durch die Dünen von Maspalomas vom Meer getrennt.

Die Dünen im Südosten von Maspalomas erstrecken sich über eine Länge von sechs und eine Breite von ein bis zwei Kilometern. Der Sand besteht hier nicht aus Gesteinstrümmern, sondern überwiegend aus von der Brandung angeschwemmtem und zerriebenem Korallen- und Muschelkalk - durch die Calima verwehter Sand aus der Sahara ist nicht der eigentliche Ursprung. Maspalomas ist der älteste Ferienort an der Südküste Gran Canarias. Der Name bedeutet viele Tauben. Der 68 Meter hohe Leuchtturm El Faro wurde bereits im 19. Jahrhundert errichtet.

Im Casa Palmar steht Ihnen das Internet über WiFi kostenlos zur Verfügung.

Ortsinfo - Maspalomas

Maspalomas: Ist mit Playa de Ingles zusammengewachsen. Sie sind in den letzten 30 Jahren entstanden. Mehrere 100 Hotels, Restaurants, Kneipen, Läden, Shopping-Center, Diskotheken usw. sind ausschließlich für den Tourismus gebaut worden. 99% sind Pauschaltouristen, Individualtouristen gibt es kaum. Trotz der vielen Hotels und Apartments ist es kaum möglich vor Ort ein billiges Zimmer zu finden. Wer es doch versucht sollte es nördlich der Schnellstraße in San Fernando versuchen. Hier leben die Einheimischen, die in dem Touristenzentrum arbeiten. Billig und akzeptabel ist die Pension Alvarez. Dort kostet ein Zimmer 20-25 Euro am Tag. Wer sich längerfristig einmietet, sollte mit Preisen um 12 Euro am Tag rechnen (vor allem im Sommer). Längerfristige Mietwohnungen (auch Apartments) sind allgemein teuer. Unter 500 Euro mit Nebenkosten ist kaum etwas zu finden. Langfristmieter ohne große Brieftasche sollten es auch in San Fernando versuchen. Busse: Davon gibt es im Süden keinen Mangel. Die Touristenorte sind tagsüber mindestens alle 20 Minuten mit Bussen untereinander verbunden, Nachtbusse fahren stündlich. Auch in Hauptstadt und zum Flughafen gibt es auch genug Busse. Will man diese Hauptstrecken benutzen braucht man kaum einen Fahrplan. Man stellt sich einfach an eine Haltestelle und wird kaum länger als 15 Minuten warten müssen. Von Südwesten in den Norden entlang der Westküste ist allerdings schwierig. Es gibt nur 2-3 Busse am Tag und man muß in San Nicolas umsteigen. Die wenige Busse in den Norden fahren in Puerto de Mogan ab.

Der älteste und größte Urlaubsort im Süden von Gran Canaria ist Maspalomas. Der Leuchtturm „El Faro de Maspalomas" ist das Wahrzeichen von Maspalomas auf Gran Canaria. Zu gleich ist dieser Leuchtturm der Südlichste Punkt von den kanarischen Inseln. Viele Urlauber buchen ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung in Maspalomas wegen ihrer einzigartigen Dünenlandschaft, die Dunas de Maspalomas. Der 15 Kilometer lange feine Sandstrand reicht vom Leuchtturm bis nach Playa del Ingles.

Heute ist Maspalomas ein bekanntes Feriengebiet Vor ca. 40 Jahren entstand hier der Tourismus. Bekannt und ein Muss für jeden Ferienhaus-Gast sind die Dünen von Maspalomas. Es ist ein absolutes Naturparadies.

Landkarte Gran Canaria

Alle Ferienhäuser - Gran Canaria

Mehr Infos über Gran Canaria

Legende:

Pool Pool (Gemeinschaftspool oder privater Pool)
Terrasse Terrasse (Gemeinschafts oder auch private Terrasse)
Küche Küche
TV TV oder SAT-TV
Internetverbindung Internetanschluss oder WLAN
Klimaanlage Klimaanlage
Telefon Telefonanschluß
Tierfreundlich Tierfreundlich
Nichtraucher Nur für Nichtraucher
Grill Grillstelle vorhanden (Gemeinsam oder private Benutzung)
Golf in der Nähe Ein Golfplatz befindet sich in der Nähe
Behindertengerecht Behindertengerecht
Objektvideo vorhanden Hier können Sie sich ein Objektvideo anschauen

Ferienhaus Sucher:










Share |


Besuchen Sie uns im Sozialen Netzwerk
facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Videos bei youtube