Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Urlaubsdomzil auf Gran Canaria
Finca los Navaros in Puerto de Mogan

Ferienwohnung - Kleines Appartment

Leider ist dieses Objekt nicht mehr online und kann somit nicht mehr gebucht werden.

Finca los Navaros auf Gran Canaria in Puerto de Mogan

Finca los Navaros - Kleines Appartment

Ausstattung:

TerrasseKücheInternet über USB-Surfstick möglich

Belegung:

Personen max.: 2

Beschreibung:

4 km oberhalb von Puerto de Mogan befindet sich die Finca "Los Navaros". Auf der Finca Los Navaros befinden sich 2 Appartements. Das kleinere Appartement ist aufgeteilt in Schlafzimmer Wohnzimmer Bad Küche grosser Terrasse .......
Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Sehen Sie hier aktuelle Ferienobjekte der Ortschaft Puerto de Mogan auf Gran Canaria

Chalets Marco
Chalets Marco Ferienhaus in Puerto de Mogan auf
Gran Canaria
PoolTerrasseKüche
ab 67 €
Appartments el Puerto
Appartments el Puerto Ferienwohnung in Puerto de Mogan auf
Gran Canaria
TerrasseKüche
ab 70 €
Appartments Mirasma
Appartments Mirasma Ferienwohnung in Puerto de Mogan auf
Gran Canaria
TerrasseKüche
ab 106 €

Anlage und Umgebung

Im Südwesten von Gran Canaria liegt eingebettet in einergrünen Felsschlucht das ursprüngliche Fischerdorf Puerto de Mogan. Direkt am Yachthafen, nur wenige Schritte vom Sandstrand entfernt, befindet sich einer der schönsten Ferienorte der Canaren mit seiner Hafenatmosphäre.

Durch ein-und auslaufende Schiffe - vom einfachen Fischerboot bis hin zur eleganten Yacht - erhält dieser Ort ein ganz besonderes Flair von Fischerromantik und Jet-Set. Kleine Bodegas und gemütliche Restaurants laden zur Einkehr ein. Hier genießt der Individualtourist - abseits vom Massentourismus - die einzigartige Atmosphäre, die Puerto Mogan zu einem gelungenen Urlaubserlebnis werden lässt. Puerto de Mogan ist ein Beispiel dafür, daß Touris-mus nicht unbedingt mit betonstrotzenden Betten-burgen gleichzusetzen ist.

Ortsinfo - Puerto de Mogan

Der Ort im Südwesten Gran Canarias ist immer noch ein schöner Urlaubsort. Der Fischerort hat seine kleine Altstadt mit kleinen, malerischen Gassen erhalten. In den 90er Jahren wurde der Ort architektonisch gelungen touristisch erweitert. Man hat sich hier erfolgreich gegen Hochhaushotels und Großapartmentanlagen gewehrt. Leider habe ich bei meinem Besuch im Sommer 2005 feststellen müssen, daß dies nicht mehr ganz so ist. Auch hier kann man den Verlockungen des großen Geldes nicht mehr widerstehen. Es werden im Moment große Touristenanlagen hinter dem alten Dorf gebaut. Dennoch ist Puerto de Mogan wohl der schönste Touristenort auf der Insel. Man hat immer noch den Eindruck, daß man hier die Herausforderungen des modernen Tourismus besser versteht als in den anderen Touristenorten der Südküste. Der Strand neben dem Hafen ist schön und gut gepflegt.
Übernachten: sollte man in den einfachen Pensionen der Einheimischen. Gut und sehr günstig ist die Pension Eva an der Einfallstraße. Man fährt mit dem Bus oder Auto vorbei wenn man in Puerto de Mogan ankommt. Ein Doppelzimmer kostet hier unter 20 Euro. Wenn Eva voll ist, kann hier einem weitergeholfen werden ein anderes günstiges Zimmer zu finden. Im Zentrum sind die Zimmer etwas teurer. Ein nettes Apartment mit Küche für 30 Euro sollte außerhalb der absoluten Hauptsaison in Puerto de Mogan immer zu finden sein. Busse: Die Linie 01 verbindet Puerto de Mogan mit den anderen Urlaubsorten entlang der Südküste und der Hauptstadt Las Palmas tagsüber mehrmals stündlich. Die Fahrt in die Hauptstadt dauert etwa 2 Stunden. Weiter in den Norden mit dem Bus zu kommen ist schwieriger: Der Linienbus 38 nach San Nicolas fährt nur 2 mal täglich.
Fähre: Es fahren Fähren die Südküste entlang nach Arguineguin (etwa 15 Euro) über Puerto Rico. Die Fähren sind ausschließlich für Touristen gedacht, die einen Bootsausflug machen wollen. Die Fahrt mit dem Bus ist wesentlich billiger und interessanter. Puerto de Mogan
ist ein Hafenort im Süden der Insel Gran Canaria. Der Ort hat sich um den Hafen von Mogán gebildet. Wer fernab der Touristenmetropolen einen ruhigen Platz zum Erholen sucht, ist hier genau richtig! Leider wurde auch hier in den letzten Jahren sehr viel gebaut. Man gibt sich aber Mühe, den Charme von "Klein Venedig", wie Puerto de Mogan oft genannt wird zu erhalten!
Die Regierung von Gran Canaria hat verboten direkt in Puerto de Mogan Häuser zu bauen, die mehr als zwei Stockwerke hoch sind. Damit sollte der Ruf beibehalten werden, Puerto de Mogan sei ein malerisches Fischerdorf, das in seinem Ursprung trotz Tourismus weitgehend erhalten geblieben ist.

Landkarte Gran Canaria

Alle Ferienhäuser - Gran Canaria

Mehr Infos über Gran Canaria

Legende:

Pool Pool (Gemeinschaftspool oder privater Pool)
Terrasse Terrasse (Gemeinschafts oder auch private Terrasse)
Küche Küche
TV TV oder SAT-TV
Internetverbindung Internetanschluss oder WLAN
Klimaanlage Klimaanlage
Telefon Telefonanschluß
Tierfreundlich Tierfreundlich
Nichtraucher Nur für Nichtraucher
Grill Grillstelle vorhanden (Gemeinsam oder private Benutzung)
Golf in der Nähe Ein Golfplatz befindet sich in der Nähe
Behindertengerecht Behindertengerecht
Objektvideo vorhanden Hier können Sie sich ein Objektvideo anschauen

Ferienhaus Sucher:










Share |


Besuchen Sie uns im Sozialen Netzwerk
facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Videos bei youtube