Größtes Banana-Computer-Geschäft in La Laguna eröffnet

La Laguna

Teneriffa – La Laguna:
Gestern hat in der Calle Carrera 41, in La Laguna, das größte Banana-Computer-Geschäft der Kanaren eröffnet. Das ist der Treffpunkt für alle Apple-Fans. Die Ersten standen schon ab 7 Uhr in der Schlange. Bis morgen gibt es noch viele Verlosungen und Sonderangebote.

TLP Weekend in Granadilla

PC

Teneriffa – Granadilla:
Die alljährliche TLP (Tenerife Lan Party) im Recinto Ferial in Santa Cruz ist immer in Kurzer Zeit ausverkauft. Jetzt gibt es eine Klein-Ausgabe der TLP in Granadilla. Die findet ab heute bis einschließklich Sonntag im Pabellón Municipal de Deportes statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos dazu auf tlp.world/granadilla

Neue europäische Datenschutzbestimmungen

Gesetz

Europa:
Laut den europäischen Datenschutzbestimmungen, die ab kommenden Mai 2018 in Kraft treten, können Unternehmen und Firmen, die USB-Sticks mit sensiblen Informationen verlieren, mit Strafen von 20 Millionen Euros und mehr (oder  4% des Gesamtgewinns des Unternehmens, je nachdem, was höher ist) bestraft werden. Bei einer Umfrage von KDE zum Thema Sicherheit am spanischen Arbeitsplatz wurde festgestellt, daß 48 % der 2000 befragten Unternehmen USB-StIcks verloren haben. Der KDE empfiehlt, als eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, daß Verwenden von verschlüsselten USB’s, die bei Diebstahl oder Verlust mit Passwörtern und Codes für Voll- oder Teilzugang blockiert werden können.

100 % Virtual Reality in Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
In der Hauptstadt hat Canary Virtual Reality eröffnet, das ist die erstmalige Gelegenheit, um auch der Insel 100 % Virtual Reality zu erleben. Es handelt sich nicht um ein Geschäft, sondern um einen Ort, an dem man die virtuelle Realität an verschiedenen Geräten (zu Preisen die einen Kino- oder Diskobesuch entsprechen) ausprobieren kann.Da gibt es was für alle Alterstufen,der Jüngste war bis jetzt 3 Jahre  und der Älteste um die 80 Jahre alt. Der der neusten Technologie kann man nun Weltreisen erleben, ohne Santa Cruz zu verlassen, in eine Geschichte oder Film eintauchen, einen Spaziergang unter dem Meer erleben, uvm.. Bei den derzeitigen Temperaturen gibt es noch keinen Andrang, da die Leute lieber an den Strand gehen. Es ist aber zu erwarten, das sich dies ändern wird.

Über 56.000 Besucher bei der diesjährigen TLP

Recinto Ferial

Teneriffa – Santa Cruz:
Die diesjährigen TLP (Tenerife Lan Party) wurde am Sonntag erfolgreich mit einem Rekord von über 56.000 Besuchern beendet. Die TLP gilt als das größte Fest der Technik und neuer Trends in ganz Spanien. Die TLP 2017 fand für 6 Tage auf 20.000 qm des Recinto Ferials in Santa Cruz statt. Über 400 verschiedene Aktivitäten wurden angeboten. Jetzt werden schon Pläne für die nächste TLP 2018 gemacht, sie soll vom 17.-22. Juli stattfinden. Die Tickets dafür sind immer rasend schnell ausverkauft.

Heute beginnt die TLP

Recinto Ferial

Teneriffa – Santa Cruz:
Heute Abend werden im Recinto Ferial die Bildschirme für die diesjährige TLP angeworfen. Die Tenerife Lan Party geht bis zum 23. Juli und über 400 verschiedene Aktivfitäten sind bei dem Event vorgesehen. Das Event findet beriets zum 12. Mal statt und sieht jedes Jahr mehr Besucher an. Die Tickets dafür sind immer ganz schnell verkauft.

Gratis WIFI in 4 Gemeinden

Teneriffa

Teneriffa:
Das Cabildo von Teneriffa hat 4 Gemeinden, nämlich Adeje, Arona, Puerto de la Cruz und Santiago del Teide, ausgewählt, um das Pilotprojekt „Gratis WIFI“ durchzuführen. Das Ziel ist, den Tourismus zu fördern und den Zugang zu den Informationstechnologien für Touristen und Bewohner zu erleichtern. All dies würde zur Zufriedenheit der Touristen beitragen, die dadurch auch ihren Aufnethalt verlängern würden, was dann auch wieder mehr Einnahmen für die hiesige Wirtschaft bedeutet. Man hofft, spätestens im August mit diesem Pilotprojekt zu beginnen und das Projekt in Zukunft inselweit anbieten zu können.