Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Informationsseite über die Insel La Palma - Museen und Kultur

Menü - La Palma - Museen und Kultur

Kanaren - La Palma - Museen und Kultur

Verschiedene Museen

Auf der Insel La Palma haben Sie die Möglichkeit einige Museen und Kulturausstellungen zu Besuchen. Diese Museen werden immer wieder gerne von den Touristen der Kanareninsel La Palma besucht. Einige der schönsten Museen haben wir für Sie hier zusammen gestellt.


Santa Cruz de la Palma - Schiffsmuseum
Dort können Sie auch eines der Schiffe von Christoph Columbus besuchen. Es ist ein Nachbau des Schiffes mit dem er nach Amerika aufbrach. Auf diesem Schiff befindet sich das eigentliche Museum. Das Museum befindet sich in der: Plaza de la Alameda in Santa Cruz de la Palma
Öffnungszeiten:
Mo + Do 9:30 -14 h und 16 -19 h
Fr 9:30 -14 h


Los Llanos - Archäologische Museum "museo arqueológico benahoarita".
In diesem Museum wird das Leben der Ureinwohner der Insel La Palma vorgestellt. Zu sehen sind u. A. Werkzeuge und zahlreiche Keramikarbeiten. Der Umgang mit Stein, Keramik, Knochen, Fellen und Holz. Auch der frühe Ackerbau, Felsmalereien und Mumien können Sie hier sehen. Alle Ausstellungsstücke wurden aus den vielen Fundstellen auf der Kanareninsel La Palma zusammen getragen und dem Museum zur Verfügung gestellt. Das Museum befindet sich in der: Camino de Las Adelfas, Los Llanos
Öffnungszeiten: Di - Sa 10 -14 h und 17 - 20 h


Las Manchas -Wein Museum „Museo del vino“.
In diesem Museum wird die Geschichte des Weinbaus auf der Kanaren Insel La Palma gezeigt. Sie sehen u. A. die Herstellung der versch. Traubensorten, das Arbeiten mit einer Weinpresse und das bewirtschaften der Weinanbaugebiete. Im Hof des Museums befinden sich einige alte Ackergeräte mit denen man früher den Weinanbau betrieben hat. Sehr interressant ist auch ein sogenantes "Lagar". Dieses Lagar ist eine alte Weinkelter und wird bei der Weinherstellung teilweise noch heute auf La Palma eingesetzt.

Seit dem Jahre 1994 haben die Weine La Palmas eine Ursprungsbezeichnung die von einem Kontrollrat überwacht wird. Dabei spielt die Herstellung und Kelterei der Weine eine Rolle. Hier im Casa Museo del Vino de Las Manchas können Sie auch die verschiedene Weine probieren und selbstverständlich auch käuflich erwerben. Im Eintrittspreis inbegriffen sind 2 Weinproben, damit Sie wissen was Sie erwerben können. Und vielleicht werden auch Sie ein Freund von Kanarischem Wein aus La Palma.

Das Museum befindet sich in der: Camino el Callejon – Las Manchas de Abajo
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9:30 - 13:30 und 16 – 18:30 h,
Sa 9:30 - 14 h


Garafia - Völkerkundemuseum, die Villa Garafia.
In diesem Museum wird die frühe Agrartradition, die Geschichte und die Gastronomie der Insel La Palma gezeigt. Das Museum befindet sich in der: Casa de la Cultura de Santo Domingo (Garafía)
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 10 - 17 h.
Sa. 10 - 14 h


Das Bananenmuseum in Tazacorte
Bei einer Fahrt über die Kanareninsel La Palma sind die Bananenfincas nicht zu übersehen. Jährlich werden 60.000 Tonnen Bananen exportiert. Der größte Teil stammt aus Tazacorte. Das günstige Klima liefert wegen den meisten Jahressonnenstunden sehr gute Bedingungen zum Anbau der Bananen liefert. Das Museum befindet sich im Ortsteil El Charco.


Diese Seite ist mit der freundlichen Unterstüzung von www.kanaren-traeume.de entstanden.

Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Ferienhaus Sucher:










Share |


Besuchen Sie uns im Sozialen Netzwerk
facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Videos bei youtube