Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Informationsseite über die Insel Teneriffa - Weinanbau

Menü - Teneriffa - Weinanbau

Kanaren - Teneriffa - Weinanbau

Allgemein

Der Weinanbau auf Teneriffa findet seit dem 16. Jahrhundert statt. Die einzelnen Reben haben sich hervorragend an das Mikroklima der Insel Teneriffa angepasst. Der Weinanbau gilt zum kulturellen Erbes der Insel und gilt ebenfalls als Volkstradition. Durch die permanente Erweiterung der Traditionen sind qualitativ hochwertige Weine entstanden.  5 Herkunftsbezeichnungen gibt es auf der Insel Teneriffa. Diese heißen:

  • Abona
  • Tacaronte – Atentejo
  • Valle de Güimar
  • Valle de la Orotava
  • Yconden-Daute – Isora

Bei der Herkunftsbezeichnung Abona ist der Weinanbau der Gemeinden von Adeje, Arona, Vila la Flor, Arico, Fasnia, und Granadilla gemeint. Die Reben wachsen im weißen, vulkanischen Sand in der mittleren Zone. In der höheren Zone wird die Vulkanerde schwarz. In diesem Anbaugebiet werden zu 80% Weißweine angebaut. Durch die frischen Temperaturen und die gleichmäßigen Passatwinde erreicht der Wein ein unvergessenes Aroma.

Im Norden der Insel Teneriffa, in dem Weinanbaugebiet Tacaronte – Atentejo findet fast der gesamte Weinanbau der Insel statt. Der Wein wird in einer Höhe von 100 – 1.000 Meter angebaut. Auf angelegten Terrassen findet der Anbau dieser Pflanze statt. Der Boden dieser Region hat eine rötliche Färbung, wenig Kalkanteil und verfügt über reichlich, organische Stoffe.

In Valle de Güimar, es liegt im Südosten der Insel Teneriffa, gibt es ein weiteres Weinanbaugebiet. Zu diesem Weinanbaugebiet der Insel zählen die Gemeinden Arafo, Candelaria und Güimar. Von der Küste bis auf eine Höhe von 1.500 Metern findet der Weinanbau statt.

Im Norden der Insel Teneriffa gibt es ein weiteres Weinanbaugebiet, Valle de la Orotava.
Zu diesem Weinanbaugebiet, Valle de la Orotava gehören die Gemeinden la Orotava, los Realejos und Puerto de la Cruz. Hauptsächlich findet hier der Anbau von Weiß- und Rotweinen statt.

Das Orotavatal

Ein weiteres Weißanbaugebiet ist Yconden Daute – Isora. Es liegt im Nordwesten der Insel Teneriffa. Hier wird der Weinanbau bis zu einer Höhe von 1.400 Metern angebaut. Zu diesem Weinanbaugebiet gehören die Gemeinden Icod de los Vinos, los Silos, Buena Vista del Norte und el Tanque. Die Bepflanzung und die Lese findet manuell statt.

Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Ferienhaus Sucher:










Share |


Besuchen Sie uns im Sozialen Netzwerk
facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Videos bei youtube