Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Camping Urlaub - Camping- und Rastplätze auf den Kanaren

Das Campen und Zelten auf den Kanaren ist durch eine Verordnung der Kanarischen Regierung auf den Kanarischen Inseln geregelt.

Generell ist zu beachten, dass in Naturschutzgebieten und an öffentlichen Stellen, das Campen und Zelten verboten ist. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen. Dies sieht man besonders, an Ostern, wo es viele Canarios an die Strände und in die Berge zieht um zu campen. Die zum Campen vorgesehenen Zonen sind ausgeschrieben.

Grundsätzlich ist es verboten offene Feuerstellen zu betreiben. Feuerplätze dürfen nur an ausgewiesenen Stellen angelegt werden, da besonders im Sommer die Waldbrandgefahr sehr hoch ist. Dieses wird sehr genau durch die Umweltpolizei kontrolliert. Bei Zuwiderhandlung kann in nichtausgewiesenen Zonen, wo eine Feuerstelle zum Grillen angelegt wurde, mit hohen Strafen geahndet werden.

Ferner sollte folgendes beachtet werden:

  • Beim Campen dürfen keine Bäume und Sträucher beschädigt werden.
  • Die Vegetation muss ebenfalls in ihrem Ursprung erhalten bleiben.
  • Der Camper sollte sich ebenfalls ruhig verhalten, damit die Tierwelt ungestört bleibt.
  • Der Müll sollte beim Verlassen des Zeltlagers ebenfalls beseitigt werden.

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Anzeige

Ferienhaus Sucher:










Share |


Besuchen Sie uns im Sozialen Netzwerk
facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Videos bei youtube