21
Aug

Streik bei Ryanair

[caption id="" align="alignleft" width="250"]<img class="size-full" src="https://images.sonnige-kanaren.de/bilder_blogger/2017/Ryanair.jpg" width="250" height="141" /> Ryanair[/caption] <strong>Spanien - Kanaren:</strong> Die Gewerkschaften haben angekündigt, daß das Kabinenpersonal von Ryanair an 10 Tagen im September streiken wird. Vorgesehen sind der <span class="tlid-translation translation" lang="de">1., 2., 6., 8., 13., 15., 20., 22., 27. und 29. September. Beim gestrigen Treffen hat sich Ryanair geweigert, Daten über die Schließung der Basen und die Anzahl der Betroffenen  vorzulegen. Laut Prognosen könnten von der Schließung 350 vom TCP-Kollektiv und 200 Piloten bertoffen sein. Der Streik wird als Druckmaßnahme benutzt, um die Schließung der Stützpunkte auf Gran Canaria, Teneriffa Süd und Girona zu verhindern. Laut Jairo Gonzalo hat Ryanair das letzte Geschäftsjahr mit 1.047 Millionen Euro Gewinn und das letzte Quartal mit knapp 250 Millionen Euro abgeschlossen.</span>