20
Ago

Beherzte Polizeikräfte retten Tiere

[caption id="" align="alignleft" width="150"]<img class="size-full" src="https://images.sonnige-kanaren.de/bilder_blogger/20100826/ziege.JPG" width="150" height="112" /> Ziegen[/caption] <strong>Gran Canaria - Artenara:</strong> Agenten der Guardia Civil und der Policia local haben am Montagabend Ställe und mehrere Zwinger geöffnet, um die Tiere darin vor dem Feuer zu befreien. Die fast 100 Tiere wurden in ein gefahrloses Gebiet gebracht und mit Wasser und Nahrung versorgt, darunter auch deorientierte Ziegen, die man gefunden hatte. 25 Tiere konnten an ihre Besitzer zurückgegeben werden, die in städtische Einrichtungen evakuiert wurden.