Transplantationsrekord

Medizin

Medizin

Spanien:

Vom 23.-25. November wurden innerhalb von 72 Stunden 94 Transplantationen durchgeführt.
Die Organe kamen von 39 Spendern und 42 Krankenhäuser (Andalusien, Aragon, Asturien, Kantabrien, Castilla und León, Castilla -La Mancha, Katalonien, Valencia, Extremadura, Galicien, La Rioja, Madrid, Murcia, Baskenland, und 2 Krankenhäuser in Portugal) haben dabei zusammen gearbeitet. Es wurden 53 Nieren transplantiert, 23 Leber, 8 Lungen, 6 Herzen, 3 Bauchspeicheldrüsen und ein Darm.

Schwierige wirtschaftliche Lage in Spanien

Wirtschaft

Wirtschaft

Spanien:
Wie der Consumer Confidence Indicator (ICC) im November zeigt, haben fast 2 von 3 spanische Familien Probleme über die Runden zu kommen. Für die Statistik wurden vom 21.-24. November 1000 Personen befragt. Lediglich 34,2 % schaffen es ein wenig Geld im Monat zu sparen. 40,5 % der Befragten versicherten, das sie es gerade so schaffen mit Hängen und Würgen das Monatsende zu erreichen. 20,8 % kämpfen regelrecht um das Monatsende zu erreichen. Nur 4,3 % der spanischen Familien können jeden Monat ordentlich was zur Seite legen. In Bezug auf das nächste Jahr sehen die Befragten keine Verbesserung ihrer Situation.

2 Beben bisher auf El Hierro

El Hierro

El Hierro

El Hierro:
Von Mitternacht bis heute Morgen 6.29 Uhr wurden nur 2 Beben auf El Hierro registriert. Eines um 3.22 Uhr mit 2,1 auf der Richterskala in einer Tiefe von 19 km und eines um 6.29 Uhr mit 2,4 auf der Richterskala in einer Tiefe von 20 km. Beide Beben ereigneten sich im Nordwesten Fronteras. Sowhl am Samstag wie auf am Sonntag wurden jeweils nur 3 Beben registriert. Die seismische Aktivität ist also am abnehmen. Der submarine Vulkan vor la Restinga ist jedoch weiterhin aktiv und hat gerade gestern wieder pyroklastisches Material und Dampfwolken auf der Meeresoberfläche gezeigt.

Kanaren: Höchste Anzahl der Grippefälle in Spanien

Medizin

Medizin

Spanien – Kanaren:
Eigentlich kommen in Spanien auf 100.000 Einwohner 22,59 Grippefälle. Auf den Kanaren existiert jedoch die höchste Anzahl von Grippefällen in ganz Spanien. Hier kommen nämlich auf 100.000 Einwohner 73,39 Grippefälle, die geht deutlich aus den letzten Daten vom 20.-26. November hervor. Danach kommen Katalonien und Extremadura mit etwas mehr als 48 Grippefälle pro 100.000 Einwohner.

Submariner Vulkan begrüßt Rivero

El Hierro

El Hierro

El Hierro – La Restinga:

Nachdem es die letzten Tage etwas ruhiger war, konnte der Kanarenpräsident Paulino Rivero gestern Augenzeuge der Aktivität des submarinen Vulkanes sein, als der wieder pyroklastisches Material an die Oberfläche des Mar de Las Calmas ausstoß. Die Gefahrenampel in La Restinga bleibt weiterhin auf ROT.

Eislaufbahn ist eröffnet

Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Auch in diesem Jahr gibt es wieder das winterliche Vergnügen des Schlittschuhlaufens auf der Plaza Europa in Santa Cruz. Die Eislaufbahn wurden offiziell am Freitag eröffnet und bietet diesen Spaß noch bis zum 8. Januar 2012. Die Schlittschuhbahn ist täglich von 10.30 bis 14.00 Uhr und von  16.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre 4 Euro und bei Gruppen von über 15 Personen muß 3,50 Euro gezahlt werden. Letztes jahr haben rund 65.000 Personen dieses winterliche Vergnügen genossen.

Heute Rosana Konzert

Auditorium

Auditorium

Teneriffa – Santa Cruz:

Heute Abend um 21.00 Uhr  gibt die bekannte Sängerin Rosana aus Lanzarote ein Konzert im Sala Sinfónica des Auditoriums in Santa Cruz. Sie stellt dabei ihr neues Album „Buenos días mundo“ vor.  Beim Konzert wird Rosana von David Pedragosa an der Gitarre, Javier Quillez am Baß und Joachim Migallón am Schlagzeug begleitet.