Bisher ein Beben auf El Hierro

El Hierro

El Hierro

El Hierro:

Heute Morgen um 2.46 Uhr wurde ein Beben mit 2,0 auf der Richterskala auf El Hierro registriert. Es fand in einer Tiefe von 18 km  im Südwesten von El Pinar statt.
Das letzte Beben davor fand am 19.12. um 4.09 Uhr ebenfalls mit 2,0 auf der Richterskala im Nordwesten Fronteras in einer Tiefe von 19 km statt.

Im März 2012 gibt es die Fortsetzung von „Kampf der Titanen“ im Kino

Teneriffa: Teneriffa wird immr öfters als Drehort für bekannte Filme genommen. So wurde auch dieses Jahr die Fortsetzung vom „Kampf der Titanen“ auf der Insel gedreht. Der Film wird im März 2012 in den Kinos ausgestrahlt. Einen Trailer kann man sich schon mal hier ansehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/N6vcLkphPLw

Bürgermeisterauto soll versteigert oder verkauft werden

Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Die hohen Herren müssen mit gutem Beispiel vorangehen, vor allem in Zeiten der Krisen müssen auch sie ihren Willen für Einsparungen zeigen. So auch der Bürgermeister M. Bermudez von Santa Cruz, der sein Bürgermeisterauto, einen Audi A6 (übrigens nie vom Bürgermeister gebraucht), zum Verkauf oder zur Versteigerung freigegeben hat. Um weitere Kosten zu dämpfen, hat er auch andere hohe Herren aufgefordert, der Einsatz von sogenannten  Kommunalfahrzeugen zu reduzieren.
M. Bermudez geht wirklich mit gutem Beispiel voran, er hat sein Gehalt um 7 % gekürzt.

Feuer unter Kontrolle

La Palma

La Palma

La Palma – Tijarafe:

Gegen 1.20 Uhr heute morgen ist ein Feuer in der Gemeinde Tijarafe, in der Waldzone mit dem Refugio Tinizara, ausgebrochen. Dabei wurden 15.000 m2 zerstört.
Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle und man hofft, es in den nächsten Stunden löschen zu können.

Iberia cancelt 118 Flüge

Fliegen

Fliegen

Spanien:

Da die Piloten von Iberia für den 29.12.2011 einen Streik angesetzt haben, hat die Fluggesellschaft nun 118 Flüge gecancelt.
Das heißt 36 % der vorgesehenen Flüge kann nicht durch die Minimalbesetzung abgedeckt werden.
Von den Cancellungen sollen aber keine Flüge zu den Kanaren und den Balearen betroffen sein.

Silvesterfete im Parque Maritimo wurde verboten

Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:

Überall finden die Vorbereitungen für die Weihnachts- und Silvesterfeten statt. Für den Parque Maritimo zieht es dabei schlecht aus. die Planungsabteilung der Stadt Santa Cruz gibt keine Genehmigung für eine solche Feier heraus. Der Parque Maritimo hatte schon letzten Freitag eine illegale Feier durchgeführt, obwohl es keine Genehmigung dafür gab. Das kommt sie teuer zu stehen, eine Geldstrafe von 60.000 Euro soll sie das kosten.

Haupteingangshalle bleibt weiterhin geschlossen

Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:

Die Haupteingangshalle des Busbahnhofes in Santa Cruz bleibt wenigsten noch 2 weitere Woche geschlossen, damit weitere Untersuchungen für die Ursache des Dacheinsturzes stattfinden können.
Man möchte untersuchen, ob fehlerhafte Stahlträger den Dacheinsturz verursacht haben.

2 Frauen auf Gran Canaria ertrunken

Gran Canaria

Gran Canaria

Gran Canaria – Arucas:

Gestern kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen auf Gran Canaria. Einmal ist eine 77-Jährige im Meer bei El Puertillo ertrunken. Personal eines Restaurantes zog sie zwar noch aus dem Wasser, sie verstarb aber noch vor Ort. Dann ist noch eine 61-Jährige ertrunken, als sie von einem Felsen bei Punta Camello gestürzt war.

Wieder begehbare Sandlandschaft

Las Palmas

Las Palmas

Gran Canaria – Las Palmas:
Am bekannten Las Canteras Strand ist auch dieses Jahr wieder eine begehbare Sandlandschaft entstanden. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit erwecken Sandkünstler eine Krippenlandschaft zum Leben. Noch bis zum 08.01.2012 ist diese Krippenland-schaft täglich zwischen 10-22 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Spenden werden an die Caritas weitergeleitet, damit sozial Schwache unterstützt werden können.