Toter deutscher Taucher

Puerto de Mogan

Gran Canaria – Puerto de Mogan:

Gestern gegen 11.30 uhr ging ein Notruf ein, das ein Tauchboot einen 59-jährigen deutscher Tuacher an Bord habe, der einen Herzstillstand erlitten habe und man würde ihn in den Hafen bringen. Dort versuchte man zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg.