Boa constrictor im Hotelpool

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Da staunten die Hotelangestellten nicht schlecht, als sie gestern in der Früh eine Boa constrictor im Hotelpool schwimmen sahen. Sie schlugen sofort Alarm. Es handelt sich um ein junges Exemplar von rund 1,50 m, mit rotem Schwanz. Die Fundación Neotrópico kümmert sich nun um das Tier, welches eigentlich aus dem Amazonasgebiet stammt. Ob sie entwichen oder ausgesetzt wurde, konnte nicht geklärt werden. Sie scheint aber gesundheitliche Probleme zu haben.