Paraglider beim Absturz ins Meer beinahe ertrunken

Playa Jardin

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Am Freitagmittag ist ein 33-jähriger Paraglider an der Playa Jardin ins Meer gestürzt und ist beinahe ertrunken. In einem 1,5 minütigem Video sieht man, wie er aufgrund eines Windstoßes die Kontrolle verlor und abstürzte.
Die Lebensretter vom Strand bargen ihn mit Hilfe von
2 weiteren Badegästen dort. Herbei eilendes Rettungspersonal brachte ihn und die 2 Helfer, die bei dem Einsatz leicht verletzt wurden, ins Krankenhaus.