Loro Parque hat jetzt 2 Zwergflusspferde

Loro Parque

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Beim Loro Parque gibt es immer was neues zu entdecken. Am letzten Samstag hat der taube Orca Morgan ihr Baby gesund zur Welt gebracht. Und gestern hat der Präsident des Loro Parque, Wolfgang Kiessling, die 2 neuen, weiblichen Zwergflusspferde Adela und Malela aus Westafrika, die in ihrem Lebensraum bedroht sind, begrüßt. Wie immer, wenn ein Gehege im  Loro Parque eröffnet wird, verteidigte W. Kiessling die Bedeutung dieser Art von Einrichtungen, um als „Tierbotschafter“ zu fungieren. Ihr Ziel ist es, die Bevölkerung für die Bedeutung der Umwelt zu sensibilisieren.