Tödlicher Motorradunfall bei Araya

Ambulanzen

Teneriffa – Araya: Gestern gegen 16.35 Uhr ging ein Notruf ein. Auf der TF-28, auf der Höhe von km 16,4, Kreuzung mit Zufahrt nach Araya, war es zu einer Kollision von einem Motorrad mit einem Nissan Navara gekommen. Der 46-jährige Motorradfahrer aus Güimar erlitt dabei so starke Verletzungen, das er auf dem Transport zum Krankenhaus verstarb. Der Fahrer des Nissan war auf die linke Fahrspur gewechselt, ohne den Motorradfahrer bemerkt zu haben.