Pioniergesetz um Hausbesetzer innerhalb von 24 Stunden zu räumen

El Medano

Kanaren:
Es geht auf die Wahlen zu und alle bemühen sich, Wähler auf ihrer Seite zu ziehen. So hat Ana Zurita, die Leiterin der Liste der PP des Abgeordnetenkongresses von Santa Cruz angekündigt, daß wenn sie regieren, ein Pioniergesetz erlassen wird, welches erlaubt, „Hausbesetzer“ innerhalb von 24 Stunden zu räumen. Sie hatte sich zuvor mit Einwohnern von El Medano getroffen, wo das Prolem der Hausbesetzer zunimmt. Sie sagte: „Wir können nicht zulassen, daß hart arbeitende Menschen, die ihre Ersparnisse in eine Immobilie investiert oder diese als Erbschaft erhalten haben, Monate warten müssen, um etwas zurückzuholen, was ihnen gehört. In diesem Land gibt es Privateigentum und dieses muss respektiert werden.“ Für illegale Hausbesetzer wird es eine Nullregistrierung im Stadtregister geben.
Die illegalen Hausbesetzer sind ein riesiges Problem auf der Insel und auch spanienweit, welches bisher die echten Besitzern Nerven, Zeit und Geld kostet, bevor diese wieder selbst rechtmäßig ihrer Immobilie nutzen können.