Verbrechen gegen die Umwelt – Pardelas gejagt und gegessen

Urteil

Lanzarote – Arrecife:
Das Strafgericht Nr. 1 von Arrecife verurteilte gestern zu 10 der 19 Personen, die wegen eines Verbechens gegen die Umwelt in Alegranza im Februar  2015 untersucht woden waren. Sie hatten illegal Pardelas (eine geschützte Vogelart) gejagt und anschließend verspeist. Jeder wurde zu einer Geldstrafe von 8.640 Euro sowie einer 3-jährigen Disqualifikation jeglicher Jagd verurteilt.