Mann von Dach gestürzt – tot

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Gestern Morgen um 10.47 Uhr ging ein Notruf ein, das ein Mann von einem Dach in der Avenida Ángel Guimerá gestürzt sei. Herbei eilendes Rettungspersonal konnte leider nur noch den Tod bestätigen. Ein Selbstmord wird ausgeschlossen, da berichtet wird, daß der Mann aufgeregt rannte und ins Protal 7 der besagten Avenida floh. Im Inneren des Gebäudes wurde an mehreren Punkten Drogen und Geld gefunden. Außerdem wurde an der Plaza Weyler eine Tasche mit Geld und Drogen gefunden, in der auch das National Identity Document (DNI) des Verstorbenen war. Die Untersuchungen laufen, bisher geht man davon aus, das er aufgrund des Drogenkonsums einen psychotischen Schub erlebt hatte.