Über 100 Freiwillige bei der Reinigung des Strandes in Abades

Abades

Teneriffa – Abades:
Überall auf der Welt ist es höchste Zeit, daß die Menschen mehr Umweltbewußtsein zeigen. So haben letzten Samstag 135 Freiwiliige im Rahmen des  Programmes „Mares Circulares“ dabei geholfen, den Strand von Abades zu reinigen. Insgesamt wurden 857 Kilo Müll eingesammelt. „Mares Circulares ist ein langfristiges Projekt mit dem doppelten Ziel, einerseits zu saubereren Stränden beizutragen und andererseits die Bürger für die Notwendigkeit des Recyclings und der ordnungsgemäßen Abfallentsorgung zu sensibilisieren“, so Víctor Morales von Coca-Cola European Partners Iberia.
Dank der Zusammenarbeit in dem Programm Mares Circulares, bei dem mehr als 5.000 Freiwillige und über 170 Firmen, Institutionen und Organisationen teilnehmen, wurden 2018 insgesamt 584 Tonnen Abfall in Spanien und Portugal eingesammelt.
Jeder kann seinen Teil dazu beitragen!