Pedro Martín neuer Cabildopräsident

Cabildo

Teneriffa – Santa Cruz: Der Sozialist Pedro Martín ist gestern zum neuen Cabildopräsidenten von Teneriffa gewählt worden, nachdem er den Misstrauensantrag gegen den Nationalisten Carlos Alonso in einer der hartnäckigsten Plenarsitzungen im Palacio insular gewonnen hat. Der Sozialist übernimmt die Präsidentschaft des Cabildos und entläßt somit  die Coalicion Canarias (CC), die 32 Jahre an der Macht war. Die Coalicion versuchte, die Abstimmung über eine mögliche Inkompatibilität eines Beraters ohne Erfolg auszusetzen.