Pilgern auf der Autobahn ist verboten!!!

Candelaria

Candelaria

Teneriffa – Candelaria:
Von Donnerstag bis Sonntag werden wieder hunderttausende Besucher in Candelaria erwartet,
um die Feierlichkeiten der Schutzpatronin, die Virgin
de Candelaria, zu feiern.
Viele Pilger habe sich bereits am Wochenende auf den Weg gemacht. Die schnellere, direkte Strecke über die Autobahn ist jedoch schon seit Jahren verboten!!!
Also entlang der Küste wandern und gegebenenfalls den Bus nehmen. Im Süden bis zur Kreuzung El Tablado und Punta Prieta fahren, ab da geht es dann zu Fuß parallel zur Autobahn weiter bis Puertito de Güimar, dann geht es weiter auf dem Wanderpfad 173 an El Socorro und dem Industriegebiet vorbei bis nach Villa Mariana. Für Pilger aus dem Norden gibt es sogar Gratisbusse. Bitte informieren sie sich rechtzeitig, welche Pilgerrouten sie nutzen können.