Hausbesetzer festgenommen

verhaftet

Teneriffa – Arona:
Die Polizei hat einen 29-Jährigen Hausbesetzer verhaftet (bereits 19 x  polizeilich aktenkundig), der mit einer Machete auf die Schwester des eigentlichen Wohnungsbesitzer und deren Freund losging, als diese nach dem Rechten sehen wollte. Der Freund wurde dabei leicht verletzt. Der eigentliche Besitzer ist aus gesundheitlichen Gründen derzeit nicht auf der Insel und seine Schwester reiste extra an, um nach dem Rechten zu schauen, nachdem ein befreundeter Resident sie auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht hatte.

Heute Karnevalbeginn in Arona/Los Cristianos

Karneval

Teneriffa – Los Cristianos:

Ab heute sind die Jecken in der Gemeinde Arona los.
Der Karneval wird vom 21.3. bis zum 1.4. 19 gefeiert und dieses Jahr steht alles unter dem Motto: Der Dschungel. Heute Abend werden die Kandidatinnen für die Position als Karnevalskönigin vorgestellt. Der große Karnevalsumzug findet am Sonntag den 31.3. in Los Cristianos statt. Am Montag den 1.4. endet dann der Karneval mit der Beerdigung der Sardine.

Rund 200 Personen werden für Sicherheit während des Karnevals in Arona sorgen

Karneval

Teneriffa – Arona:
Man geht davon aus, daß die Besucherzahl von 125.000 im letzten Jahr übertroffen wird. Daher werden während der 12 Tage des internationalen Karnevals von Los Cristianos (vom 21.3. bis 1.4.)  rund 200 Personen für die Sicherheit dort sorgen. Außerdem werden die Titsalinien 467 und 418 am 30. und 31. März vermehrt fahren. Erstmalig wird es einen violetten Punkt geben, wo sich Frauen wegen sexueller Gewalt hinwenden können. Allein bei dem Coso werden über 1.500 Personen teilnehmen und über 300 Personen sind für die Montage und Verwaltung der Szenarien, sowie Sound und Straßenreinigung im Einsatz.

r

Maßnahmen gegen illegale Excursionsanbieter

Los Cristianos

Teneriffa – Arona – Adeje:
Arona hat angekündigt, daß sie Maßnahmen gegen die illegalen Excursionsanbieter einleiten werden. Die sist ein großes Problem in den Touristengebieten Adeje und arona. Denn jedes Jahr von Oktober bis wenigsten März werden solche Excursionen per Werbeprospekte, die überall verteilt herum liegen, angeboten. Die Polizei wird Ausleger, Transportunternehmen und Anbieter unter die Lupe nehmen, kontrollieren und Sanktionen verhängen.

Kritisch nach Herzstillstand im Pool

Los Cristianos

Teneriffa – Arona:
Am Wochenende wurde ein Mann mit Herzstillstand aus einem Hotelpool in Arona geborgen. Der Rettungsschwimmer führte bis zum Eintreffen des medizinsichen Rettungspersonales Wiederbelebungs-maßnahmen durch, die diese dann fortsetzten. Nachdem der Mann stabilisiert war, brachte man ihn im kritischen Zustand ins Krankenhaus.