Buckelwal mit Jungem vor El Hierro gesichtet

El Hierro

El Hierro:
Ja, die Kanaren bieten Naturschauspiele.
Dazu gehören mit Sicherheit auch die Beobachtungen von Walen und Delfinen. Gestern durfte ein Berufsfischer Augenzeuge eines solchen Naturschauspieles werden, als er rausfuhr und vor der Küste El Hierros einen Buckelwal mit seinem Jungen entdeckte. Er konnte diesen Moment mit seinem Handy filmen. Buckelwale gehören mit einer Länge  von 16 m und einem Gewicht von 36 Tonnen zu den größten Walen.

Buckelwal erhielt tierärztliche Hilfe

Teneriffa

Teneriffa – Süden:
Der 11 m lange Buckelwal, der am Monatg vor der Küste Los Cristianos gesichtet worden war, hat tierärztliche Hilfe vom Wildschutzzentrum „La Tahonilla“ wegen verschiedener gesundheitlicher Probleme (äußere Parasiten, Erschöpfungssymptome und geringes Gewicht) erhalten. In diesem Zusammenhang bittet das kanarische Cabildo, die Guardia Civil und das wissenschaftliche Team der Universität von Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC) die Bevölkerung um Zusammenarbeit. Jegliche Boote sollten sich von dem Buckelwal entfernt halten, um zu verhindern, daß Stress dessen Organismus beeinträchtigt und weiterhin verschlechtert.

Buckelwal vor der Küste Los Cristianos gesichtet

Los Cristianos

Teneriffa – Los Cristianos:
Der Meeresfotograf Sergio Hanquet hat am frühen Montagmittag, nachdem ihn ein Freund über die Sichtung eines Buckelwales informiert hat, sich sofort aufgemacht und tolle Aufnahmen von einem Buckelwal vor der Küste Los Cristianos geschossen. Der Buckelwal war mehrere Stunden in diesem Gebiet unterwegs. Die tolle Aufnahmen kann man auf der Facebook-Seite des Meeresfotografen sehen.