Heute wieder leichter Calima

Wetter

Kanaren:
Auf den Kanaren ist heute wieder ein leichter Calima zu verspüren. Es weht ein Wind aus dem Nordosten, der stellenweise stark werden kann. Dementsprechend ist auch mit Wellengang von bis zu 3 m hohen Wellen zu rechnen. Die Temperaturen liegen zwischen 14 – 22 Grad.

Hohe Wolken und mehr Calima

Calima

Kanaren: Laut Aemet sind heute auf den Kanaren hohe Wolken vorherrschend und am Nachmittag wird der Calima zunehmen. Die Temperaturen verändern sich kaum und liegen zwischen 15 – 25 Grad, es weht ein leichter Wind. Die Wellen können bis zu 3 m hoch werden, daher bitte Vorsicht in den Küstengebieten.

Mehr Calima und Wärme

Calima

Kanaren:
Der Himmel ist meist klar und nur durch den Calima eingetrübt, der uns heute Temperaturen zwischen 15 – 25 Grad auf den Kanaren beschert. Es kann gelegentlich zu Windböen von um die 60 km/h kommen, die vornehmlich aus dem Südosten wehen. Dementsprechend kann es auch zu hohen Wellen kommen.

Calima wieder ab Morgen

Calima

Kanaren: Ab Donnerstag soll laut Aemet wieder der nächste Calima sich über den Kanaren ausbreiten. Am Freitag wird es auf den östlichen Inseln und auf Teneriffa mehr Calima geben. Die Temperaturen werden vor allem im Innenbereich leicht bis moderat ansteigen. Laut 1. Prognosen zufolge wird der Calima am Wochenende anhalten.

Calima zieht ab

Calima

Kanaren:
Laut Aemet verzieht sich heute der Calima und die Temperaturen sinken wieder. Der starke Calima sorgte gestern dafür, daß 3 Flüge (aus Madrid, Stuttgart und Hamburg) zum Flughafen La Palma nach Teneriffa Süd umgeleitet werden mußten. Wie immer gibt das Gesundheitsministerium bei Calima folgende Warnungen heraus: Vermeidung einer längeren Expositionim Freien, genügend Flüssigkeitszufuhr, Schließen der Fenster und keine körperlichen Anstrengungen im Freien. Der erhöhte Staubgehalt in der Luft führt zur Austrocknung der Atemwege und verschlimmert die Symptome von Atemwegserkrankungen.

Heute Sichtbehinderung durch Calima

Calima

Kanaren: Seit gestern Mittag hat sich der Calima über den Kanaren ausgebreitet. Auf Teneriffa kann man noch nicht einmal die nächsten Berge sehen. Die Luft ist voller Sand, macht das Atmen schwer und trocknet die Schleimhäute aus. Unbedingt auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten. Personen mit Atemwegserkrankungen sollten Aufenthalte im Freien meiden. Die Temperaturen liegen zwischen 14 – 23 Grad. Es weht Wind aus Ost/Nordost, mit gelegentlich intensiven Intervallen.

Calima im Anmarsch

Wetter

Kanaren: Heute ist der Himmel über den Kanaren meist klar bis leicht bewölkt. Der  Antizyklon verläßt den Atlantik und zieht weiter zur iberischen Halbinsel. Dafür ist aber wieder ein Calima im Anmarsch. Die Temperaturen liegen zwischen 14 – 22 Grad, es weht ein moderater Wind aus dem Nordosten, der gelegentlich starke Intervallen mit sich bringt. 

Calima soweit abgezogen, aber ab Samstag soll der Nächste kommen

Calima

Kanaren:
Seit Sonntag hatte sich ein Calima über den Kanaren ausgebreitet, der sich gestern aber wieder verflüchtigte und heute nur in einigen südlichen Gebieten der Kanaren noch zu verspüren ist. Aber laut AEMET ist auch schon wieder der nächste Calima im Anmarsch, der dann ab Samstag wieder auf den Kanaren mit wärmeren Temperaturen zu bemerken ist. Heute ist meist klarer bis leicht bewölkter Himmel vorherrschend und es weht ein leichter Wind aus dem Osten. Für Donnerstag und Freitag ist mit kühleren Temperaturen zu rechnen, wobei es am Freitag auch zu den 1. Regenfällen des Jahres auf den westlichen Inseln kommen kann.

Calima bleibt bis Mittwoch

Calima

Kanaren: Seit gestern hat sich wieder ein Calima über die Kanaren verbreitet, weshalb AEMET gelben Alarm heraus gegeben hat. Dieser Calima bleibt uns noch bis Mittwoch erhalten und sorgt für starke sichtbehinderungen. Im  Süden Teneriffas kann man die Berge nur erahnen und die Sonne ist überhaupt nicht sichtbar. Es herrscht ein kühler Wind mit bis zu 90 km/h und dementsprechend auch starken Wellengang auf dem Meer.