Kitesurferunfall

El Medano

Teneriffa – El Medano:

Gestern Morgen, gegen 9.30 Uhr, wurde ein Schwimmer am Strand von El Médano von einem Kitesurfer getroffen und verletzt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen an Gesicht und Schulter und wurde mit einer Ambulanz ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm den Unfall auf.

Windsurf-Weltmeisterschaft in El Médano

El Medano

Teneriffa – El Medano:
An der Playa El Cabezo in El Médano hat gestern die Windsurf-Weltmeisterschaft 2019 begonnen. Sie geht bis zum 11. August. Bereits zum 9. Mal in Folge findet der Wettbewerb an diesem Küstenabschnitt statt. Rund 100 Windsurfer aus aller Welt haben sich angemeldet. Zu den 48 männlichen Teilnehmern gehören u.a. Ricardo Campello, Víctor Fernández, Daniel Bruch und Alex Mussolini. Bei den rund 20 Frauen sind Iballa Ruano, Sarah Quita und Lina Erpenstein vertreten. Auch 35 Junior Windsurfer nehmen teil.

El Verano cultural del Sur vom 6.7. – 31.8.2919

El Medano

Teneriffa – El Medano – Los Abrigos:
Im obengenannten Zeitraum gibt es ein reichhaltiges Untehaltungsprogramm für Groß und Klein in den beiden Orten, im Süden von Teneriffa.
Der sogenannte Kultursommer Sansofe bietet musikalische Acts, Folklore, Ausstellungen, Open-Air-Kino, uvm.. Das ausführliche Programm finden Sie auf www.granadilladeabona.org

Am Sonntag olympischer Triathlon in El Medano

El Medano

Teneriffa – El Medano:
274 Personen (244 Männer und 30 Frauen) nehmen am Sonntag bei der 24. Auflage des olympischen Triathlons in El Medano teil.
Treffen ist am Strand von Leocadio Machado, um 1.500 m zu schwimmen. Um 8.15 Uhr starten alle  männlichen Kategorien und um 8:20 Uhr weiblichen Kategorien. Beendet wird das Ganze mit einem 10 km Lauf durch die Straßen, mit Ziel an der Plaza de El Médano. Es nehmen zahlreiche ausländische Triathleten aus Italien, Großbritannien, Irland, Österreich, Deutschland, Rumänien und Ungarn teil.

4 Verhaftungen wegen Haschisch- und Kokain-Verkaufsstellen in El Médano

verhaftet

Teneriffa – El Medano:
Im Rahmen der Operation „Proditor“ wurden 3 Haschisch- und Kokain-Verkaufsstellen in El Médano aufgedeckt und 4 Personen in diesem Zusammenhang verhaftet. Die 3 Männer und 1 Frau spanischer, kolumbianischer und uruguayischer Nationalität, leben seit mehreren Jahren in El Médano und haben praktisch ein Monopol auf den Verkauf von Drogen im Süden der Insel. Bei den Durchsuchungen wurden u.a. über 12.000 Euro in bar, Drogen, Schneidprodukte, Utensilien für den Vertrieb der Drogen, simulierte Schusswaffen und 4 Fahrzeuge (einige vom hohem Wert) beschlagnahmt.

El Medano bekommt einen Kreisverkehr

El Medano

Teneriffa – El Medano: Am Donnerstag wurde einstimmig von der Plenartagung der Island Corporation der neue Kreisverkehr von El Medano gebilligt. Das Budget umfaßt  fast 500.000 Euro und es wird mit einer Ausführungsfrist von 8 Monatenen gerechnet. Der Kreisverkehr soll dann vor dem Ortseingang, an der Kreuzung der Straße TF-64 (Bajada nach El Médano) mit der TF-643 (Verbindungsstraße Los Abrigos) entstehen.

Strand in El Medano wegen Verunreinigung durch Abwässer gesperrt

El Medano

Teneriffa – El Medano:
Das Problem mit den illegalen Abwässern, die immer wieder dazu führen, das Strände abgesperrt werden müssen, besteht derzeit in El Medano. Gestern hat das Rathaus von Granadilla die Sperrung veranlaßt und Entemanser untersucht derzeit, ob es sich um absichtliche Einleitung oder um ein Leck im Abwassersystem handelt. Es werden entsprechende Wasseranalysen durchgeführt und erst wenn diese ok sind, wird der Strand wieder geöffnet.

Gestern Abwassereinleitung beim Montaña Pelada

El Medano

Teneriffa – El Medano:
Gestern Mittag haben Badegäste schon wieder eine Abwassereinleitung, dieses Mal am Montaña Pelada, entdeckt. Der Ursprung ist unbekannt. Dies ist bereits das 3. Mal in diesem Sommer, daß an der Küste Teneriffas illegale Abwassereinleitungen entdeckt wurden. Da 1. Mal war vor Kurzem (Mitte August), als eine Wäscherei im Industriegebiet von Güimar für Verschmutzungen mit 30.000 l Treibstoff sorgte und daraufhin 4 Strände gesperrt werden mußten, das 2. Mal war in Bajamar und nun in El Medano.