Glückliches Ende des in Müllcontainer entsorgen Hundes

Las Palmas

Gran Canaria – Las Palmas:
Vorgestern berichteten wir über den jungen Hund
(6-9 Monate alt), der in einem Rucksack in einem Müllcontainer in Las Palmas entsorgt worden war.
Eine Bewohnerin hörte das Jaulen und rief die Polizei, die den Hund rettete und auf ihrem Twitteraccount das Bild und die Story dazu veröffentlichte. Heute wurde in der Zeitung schon die neue Besitzerin des jungen Hundes vorgestellt. Denn die Nachticht über Twitter verbreitete sich schnell und es gab etliche Anfragen bzgl. des Hundes. Zum Glück gibt es noch Menschen mit einem Herz für Tiere.