Frau fast in Las Vistas ertrunken

Las Vistas

Teneriffa – Los Cristianos:
Gestern Mittag, gegen 14 Uhr, haben Lebensretter an der Playa las Vistas eine Frau aus dem Wasser geborgen, die fast ertrunken wäre. Sie hatte Wasser geschluckt  und so führte man sofort Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Nachdem sie stabilisiert war, wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

35-Jährige fast ertrunken

Universitätskrankenhaus

Teneriffa – La Orotava:
An der Playa de los Patos haben Badegäste eine 35-Jährige mit Herzstillatand aus dem Meer geborgen. Herbei eilendes Rettungspersonal führte erfolgreich Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Nachdem die Frau stabilisiert worden war, wurde sie per Hubschrauber ins Universitätskrankenhaus geflogen.

77-Jähriger fast ertrunken

Lanzarote

Lanzarote – Yaiza:
Gestern Abend wurde eine 77-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, nachdem er in einem Touristenkomplex in Yaiza fast ertrunken wäre. Man hatte ihn mit Herzstillstand aus dem Pool gezogen und Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet. Nachdem er stabilisiert worden war, brachte man ihn ins Krankenhaus.

7-Jähriger fast ertrunken auf Lanzarote

Lanzarote

Lanzarote – Playa Blanca:
Ein Lebensretter hat in einem Hotelkomplex in Playa Blanca einen 7-Jährigen bewußtlos aus dem Schwimmbecken geborgen und soforf mit Wieberbelebungsmaßnahmen begonnen. Das Kind war fast ertrunken. Herbei eilendes Rettungspersonal übernahm und brachte das Kind ins Krankenhaus.