Weiteres Feuer auf Gran Canaria

Feuerwehr

Gran Canaria – Tejeda/Los Manantiales:
Tejeda mußte am Samstag sich auch noch um eine andere Feuerfront sorgen, die im Gebiet von Los Manantiales ausgebrochen war. Dort sind 2 ha abgefackelt und man mußte dafür Einsatzkräfte aktivieren, die eigentlich beim Gipfelbrand im Einsatz waren. Die Ursache für dieses Feuer ist noch nicht geklärt. Da es aber fast genau an der gleichen Stelle wie 2017 war, könnte es mit Absicht gelegt worden sein.