Gefälschte Rezepte mit Tippfehlern für Rivotril im Umlauf

Medizin

Provinz Santa Cruz de Tenerife:
Das College der Pharmazeuten warnt die Apotheken in der hiesigen Provinz von Teneriffa darauf hin, das gefälschte Rezepte (mit Tippfehlern) für das Psychpharmaka Rivotril (Gruppe der Benzodiazepine, sie sind auf den Kanaren die 3.-häufigste Droge, die Jugendliche nach Marihuana und Alkohol einnehmen) im Umlauf sind, welches viele junge Leute als Droge konsumieren.  Auch wenn das Aufkommen elektronischer Rezepte Fälschungen immer mehr erschweren, so nutzen Betrüger doch die Tatsache, daß die Rezepte in Privatkliniken und Krankenhäusern  noch nicht computerisiert sind. Sie nutzen die Nummer und den Namen des Arztes, geben einfach die Daten ein und probieren, ob sie damit Glück haben.