Haschischpaket aus dem Meer vor Granadillla gefischt.

Hafen Granadilla

Teneriffa – Granadilla de Abona:
Die zum Hafen von Granadilla gehörende Hafenpolizei hat ein schwimmendes Paket im Meer vor dem Hafen entdeckt und es aus dem Meer gefischt. Darin befanden sich 37 kilo Haschisch. Die entsprechenden Untersuchungen wurden eingeleitet.

Neuer Wanderführer in 3 Sprachen für Granadilla

Paisaje Lunar

Teneriffa – Granadilla:
Die Stadt Granadilla de Abona hat einen neuen Wanderführer (mit 13 Routen in der Gemeinde) in 3 Sprachen veröffentlicht. Der Bürgermeister, José Domingo Regalado, und der Stadtrat für historisches Erbe, Fredi Oramas, präsentierten im Ethnographischen Museum diesen Wanderführer, der die Routen mit wichtigen Daten enthält und ebenfalls die Möglichkeit zum kostenlosen Herunterladen bietet.
Es gibt 3 Küstenwege: El Médano-Montaña Pelada, El Médano-Montaña Roja und den Aufstieg zum Montaña Roja. Diese Routen sind durch Informationstafeln und Richtungspfosten gekennzeichnet. Sie passieren hierbei geschützte Naturräume.
Der Camino Real del Sur, der Granadilla mit San Miguel verbindet, hat auch eine eigene Beschilderung.
Es gibt 8 Routen, die Teil der ERA (European Ramblers Association) und entsprechend gekennzeichnet sind: Granadilla-Los Escurriales, Las Vegas-Los Escurriales, Camino de La Corredera, Las Vegas-Pino de Guirre-Risco del Muerto, Camino del Molino, Las Vegas-Los Hibrones-La Abejera, Vilaflor-Paisaje Lunar-Vilaflor und den Naturpfad Anaga-Chasna. Schließlich ist die Route des Aufstiegs zum Guajara Teil des Streckennetzes des Teide-Nationalparks, der entsprechend ausgeschildert ist.

Feuer oberhalb von Granadilla konnte unter Kontrolle gebracht werden

Feuerwehr

Teneriffa – Granadilla:
Gestern Morgen ist aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer in der Gegend von Madre del Agua, ganz in der Nähe der Charco de Las Cabras, ausgebrochen. Nachdem 3 Hubschrauber unter mehrere Feuwehreinheiten im Einsatz waren, konnte das Feuer um 15.30 Uhr als „unter Kontrolle“ deklariert werden. Glücklicherweise wurden nur rund 500 qm Fläche vom Feuer betroffen, doch die Windböen von bis zu 90 km/ erschwerten die Löscharbeiten.

Tierbesitzer in Granadilla bitte äußerste Vorsicht!

Hund

Teneriffa – Granadilla: Gerade eben haben wir die Nachricht vom Esperanza del Sur (Tierheim in Buzanada) erhalten, das im Gebiet des Friedhofes von Granadilla jemand Gift verteilt hat. Es sind schon Hunde in tierärztlicher Behandlung und gestern ist dort im Gebiet ein kleiner Hund gestorben!!!  VORSICHT. GIFT!!!

Aggressiven Deutschen verhaftet

verhaftet

Teneriffa – Granadilla:
Die Polizei hat am 20. Dezember 2017, in der Nacht, einen aggressiven Deutschen verhaftet, der im Gebiet von las Avestruces große Steine auf eine unbeleuchtete Straße deponiert hatte. Ein Autofahrer hatte die Polizei alarmiert, die vor Ort erschien und den Täter dort lokalisieren konnte. Dieser verhielt sich aggressiv, schlug und biß, konnte aber letztendlich von der Polizei verhaftet werden. Er muß sich nun wegen Wiederstand gegen die Staatsgewalt, Verbrechen gegen die Verkehrssicherheit, aufgrund der Platzierung von Hindernissen auf öffentlichen Straßen, verantworten.

Protest gegen Ölbohrplattformen

Ölbohrplattformen

Teneriffa – Granadilla:
Im Hafen von Granadilla stehen nun die ersten 2 Ölbohrplattformen seit einigen Tagen und es sollen noch weitere folgen. Natürlich gibt es jetzt Protestbewegungen gegen diese Ölbohrplattformen. Dazu hat die Bürgerbewegung „Salvar la Tejita“ aufgerufen, die schon vor einigen Monaten sich zusammen getan hatte, um gegen den Hotelbau beim Naturschutzgebiet La Tejita zu protestieren. Jetzt soll am Donnerstag vor dem Rathaus von Granadilla dagegen aufmarschiert werden.

Die 1. Ölbohrplattformen werden noch im November in den Hafen von Granadilla kommen

Ölbohrplattformen

Teneriffa – Hafen Granadilla:
Noch vor Ende diesen Monats werden die 1. Ölbohrplattformen im Hafen von Granadilla ankommen. Laut Ricardo Melchior, dem Präsidenten der Hafenbehörde, werden dann bis zum Ende Januar insgesamt 8 solcher Ölbohrplattformen im Hafen von Granadilla sein. Derzeit werden alle entsprechend notwendigen Dienste organisiert, die für die Überwachung und Sicherheit des Geländes zuständig sein werden. Somit kann Granadilla dann seine Hafenaktivität mit Reparaturen und Wartungen an den Ölbohrplattformen aufnehmen und die Dinger verschandeln dann nicht mehr die Sicht in Santa Cruz.

TLP Weekend in Granadilla

PC

Teneriffa – Granadilla:
Die alljährliche TLP (Tenerife Lan Party) im Recinto Ferial in Santa Cruz ist immer in Kurzer Zeit ausverkauft. Jetzt gibt es eine Klein-Ausgabe der TLP in Granadilla. Die findet ab heute bis einschließklich Sonntag im Pabellón Municipal de Deportes statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos dazu auf tlp.world/granadilla