Arbeiten am Las Gaviotas-Strand

Las Gaviotas

Teneriffa – Santa Cruz:
Der Las Gaviotas Strand ist sehr beliebt und gerade jetzt während der Ferienzeit gut besucht. Da wundert es nicht,
daß sich die Strandbesucher über die Arbeiten ärgern, die
nach langen Stopp (2013) nun am vergangenen Montag
wieder aufgenommen wurden, um die Installation der fehlenden Sicherheitsnetze in dem Gebiet (wegen der bestehenden Erdrutschgefahr) abzuschließen. Es gibt schwere Maschinen vor Ort, der halbe Strand ist durch die Arbeiten gesperrt, es ist schmutzig und die vor den Wahlen versprochenen Liegeplätze, WC’s und Duschen fehlen immer noch.
All dies trübt das Sommervergnügen!

Las Gaviotas ersetzt das Hundestrandprojekt von Las Teresitas

Las Teresitas

Teneriffa – Santa Cruz:
Man versucht immer mehr Möglichkeiten für Hundebesitzer zu schaffen, damit auch diese ihre Freizeit mit ihren 4-beinigen Lieblingen am Strand verbringen können. Der Stadtrat bereitet einen Verbesserungsplan für dieses Badegebiet von Las Gaviotas vor, damit dieser als Ersatz für einen Hundestrand anstelle von Las Teresitas dienen kann. Bürger können dann mit ihren Haustieren diesen Strand zu bestimmten Zeiten nutzen.

Leiche eines Ertrunkenen geborgen

Küstenwache

Teneriffa – Las Gaviotas: Gestern hat man die Leiche eines 21-Jährigen geborgen, der am Freitagmittag in der Zone von el Sifón gemeinsam mit einem Freund ins Meer gefallen und ertrunken war. Der Freund konnte am Freitag mit dem Jetski des  roten Kreuzes gerettet werden, während sein Freund dort ertrank. Die Küstenwache hat die Leiche an der Küste zwischen Las Teresitas und Las Gaviotas entdeckt und geborgen.

Bauarbeiten am Las Gaviotas Strand sollen wahrscheinlich im Mai beendet sein

Las Gaviotas

Teneriffa – Santa Cruz:

Derzeit werden am Las Gaviotas Strand Verbesserungs- und Sicherheitsarbeiten durchgeführt. Laut Carlos Alonso, Cabildopräsident, soll dann im Mai 80 % der Badelandschaft wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Man hat für die Arbeiten 111.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Las Gaviotas soll für die Puente Dia de Canaria geöffnet werden

Las Gaviotas

Teneriffa – Santa Cruz:

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, gab gestern bekannt, daß die Sicherungs- und Verbesserungsarbeiten am beliebten Strand Las Gaviotas so weit fortgeschritten sind, das man ab/für die Puente vom Dia de Canaria (30. Mai, überall großer Feiertag auf den Kanaren) den Strand für die Öffentlichkeit öffnen wird. Da die Arbeiten aber nicht komplett bis dahin beendet sein werden, kann lediglich 70 % des Strandes genutzt werden.

Las Gaviotas Strand wird im Mai wieder geöffnet

Las Gaviotas

Teneriffa – Santa Cruz:

Der äußerst beliebte schwarze Sandstrand Las Gaviotas in der Gemeinde Santa Cruz ist bereits seit über 2 Jahren wegen Erdrutsch- und Steinschlaggefahr für die Öffentlichkeit geschlossen. Nun wurde
das Geld bereitgestellt, um die entsprechenden Sicherungsvorkehrungen zu treffen. Demnach wird der Strand Las Gaviotas ab dem 20. Mai diesen Jahres wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Las Gaviotas wird endlich wieder zugänglich gemacht

Las Gaviotas

Teneriffa – Igueste:

Der beliebte Strand Las Gaviotas wird endlich wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, das ist nun klar, denn die Stadt Santa Cruz hat an die Firma Dragados die Arbeiten für 139.000 Euro in Auftrag gegeben, damit der Strand sicher gemacht werden kann. Der Strand ist seit Oktober 2010 aus Sicherheitsgründen, wie z.B. Erdrutsch- und Steinschlaggefahr geschlossen. Die Arbeiten werden in Kürze beginnen und sollen dann innerhalb von 25 Tagen durchgeführt werden.

Paseo de San Andrés und Las Gaviotas gesperrt

San Andrés

San Andrés

Teneriffa – San Andrés:

Leider wird in diesem Sommer San Andrés noch nicht ihren neuen Paseo, den neuen Promenadenweg, haben. Auch der beliebte Strand Las Gaviotas bleibt weiterhin geschlossen. Es liegt mal wieder an der Bürokratie, weshalb die beiden Projekte noch nicht fertiggestellt bzw. geöffnet werden können. Das Geld sei vorhanden, jedoch fehlen die Genehmigungen der Küstenbehörde.