Paragliderunfall

Paraglider

Teneriffa – Candelaria:

Gestern, um kurz nach 11 Uhr, ist eine 60-jährige deutsche Paragliderin beim Landen mit einer Mauer in der Calle Arena, an der Playa de Los Guanches, in Candelaria kollidiert. Dabei erlitt sie Verletzungen und wurde ins Universitätskrankenhaus gebracht.

Mit Auto gegen Mauer gefahren

Feuerwehr

Teneriffa – Guamasa:
Gegen 9.30 ging ein Notruf ein, das ein Auto gegen eine Mauer in Guamasa gefahren sei. Die Feuerwehr war zuerst vor Ort und fand die 24-jährige Beifahrerin mit einem Herzstillstand außerhalb des Autos vor. Sie konnte reanimiert und im kritischen Zustand ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der 25-jährige Autofahrer wurde mit leichteren Verletzungen ins selbe Krankenhaus gebracht.

Leichenfund auf einer Finca

San Andres

Teneriffa – San Andres:
Gestern Nachmittag hat man auf einer Finca bei San Andres die Leiche eines bisher noch nicht identifizierten Mannes gefunden. Er soll zwischen 45-50 Jahren alt gewesen sein und lag mit dem gesicht auf dem Boden. Die erste Hypothese ist, daß der Mann von der 5-6 m hohen Mauer gestürzt sei, neben der er gefunden wurde. Die Untersuchungen laufen.

Montesori Schule in Santa Cruz geschlossen

Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:

Die momentane Schließung der Montesori Schule wurde aufgrund von einem Sicherheitsrisoko für die Kinder beschlossen. Denn am Freitagnachmittag war die Mauer von einem angrenzenden Gebäude zusammengestürzt und Bewohner daraufhin evakuiert worden. Nun muß erst geklärt werden ob keine weitere Einsturzgefahr besteht.