Keine Paliativbetreuung für Kinder auf den Kanaren

Medizin

Kanaren:

Das Gesundheitsministerium fordert Maßnahmen, damit eine Paliativbetreuung für todkranke Kinder auf den Kanaren eingerichtet werden kann, denn bisher existiert so was auf den Kanaren noch garnicht. In ganz Spanien leiden 11.000 bis 14.000 Kinder an einer todbringenden Krankheit. Und davon benötigen zwischen 5.500 bis 7.400 Kinder die spezielle paliative Betreuung.