Dania Park Hotel schließt seine Türen und läßt 54 Angestellte auf der Straße

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Die Gewerkschaft UGT prangert an, daß es zuvor keine Verhandlungen gegeben habe. Der Eigentümer habe angekündigt, daß die Türen geschlossen werden, ohne daß die Angestellten Bedingungen aushandeln konnten. Die Situation des 4- Sterne Hotels Dania Park, eines der ältesten in Puerto de la Cruz, ist ungewiss. Zumindest für die 54 Arbeiter, die nicht wußten, was sie heute erwartet. Denn als sie zum Arbeitsplatz kamen, hatte die Firma Elegance (sie hatte vor 5 Jahren die Belegschaft übernommen) ihren Hotelbetrieb eingestellt. Gewerkschaftsvertreter haben erfolglos versucht die Verantwortlichen zu kontaktieren, damit die Angestellten die Papiere erhalten, um Arbeitslosengeld zu beantragen.

Kommendes Wochenende Sommerkarneval in Puerto de la Cruz

Karneval

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Für alle die Karnevalsjecken und die, die im Februar/März nie Zeit haben, den berühmten Karneval auf Teneriffa zu erleben, gibt es am kommenden Wochenende bereits zum 3. Mal einen Sommerkarneval. Natürlich mit Kostümball und dem berühmten Stöckelschuhlauf (Mascarita Ponte Tacón). Beginn ist Freitag ab 16 Uhr.

Sommerkarneval in Puerto de la Cruz

Karneval

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Vom 14.-16. September findet in Puerto de la Cruz zum 3. Mal ein Sommerkarneval statt. Der Sommerkarneval wird am Freitag, den 14.9., um 16 Uhr mit einer Ausstellung von Karnevalskostümen in 3 Hotels beginnen. In San Telmo finden gleichzeitig Tanzworkshops statt. Um 19 Uhr Parade der Comparsas in San Telmo und an der Plaza de Europa.
20-22 Uhr, Ausstellung der Murgas
Ab 22:00 Uhr, Verbena mit Saoco, Apart Class und David Laurentini-Monckey Beach, auf der Plaza de Europa.
Am Samstag, 15.9., Workshops am Morgen in San Telmo. Um 17.30 Uhr, Aufführung der Comparsas Son Bahía, Sabaiba und Bahía. An der Plaza de Europa ab 18 Uhr choreographische Gruppen und um 20 Uhr in San Telmo Comparsa Guaraní Moana. Um 20.30 Uhr: Mascarita ponte tacón (Stöckelschuhlauf) von San Telmo bis Plaza de Europa. 21 Uhr: Guayota Perkussionsgruppe an der Plaza de Europa, 22 Uhr Kostümfest.
Am Sonntag von 12-14 Uhr und 16-18 Uhr Aktivitäten für Kinder, uvm.

Auto mit Ambulanz kollidiert: 5 Verletzte

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Gestern Nachmittag kam es auf der Zufahrt nach Puerto de la Cruz, im Gebiet vom Botanioc, zu einer Kollision von einem Auto und einer Ambulanz. Dabei wurden 5 Personen (alle zwischen 56 bis 76 Jahre alt) verschieden schwer verletzt. Die Ambulanz war seitlich umgekippt und 2 eingeklemmte Personen mußten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Für die ganz Durchtrainierten: X INFINITY CANARIAS EXTREME 2018

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Am kommenden Samstag, den 14. Juli, findet an der Explanada Barranco de San Felipe, in Puerto de la Cruz, ab 16 Uhr wieder die INFINITY CANARIAS EXTREME 2018 statt. Es gibt einen 5 km Hindernislauf, der in einer Stunde oder einen 10 km Hindernislauf der in 2 Stunden bewältigt sein muß. Mehr Infos auf conxip.com

Taxifahrer alarmiert Polizei wegen Fahrgast

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Gestern Vormittag hat ein Taxifahrer die Polizei alarmiert, weil er eine Frau mit einem Baby und einem 3-Jährigen an Bord hatte. Die Frau gab an, die Baby auf der Straße entbunden zu haben. Das kam dem Taxifahrer verdächtigt vor. Die Polizei stellte beim Eintreffen fest, daß das ca. 1-Woche alte Baby tot war und keine Nabelschnur mehr vorhanden war. Es gab auch keinerlei Anzeichen von Blut oder der Plazenta. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht und der 3-Jährige wurde dem sozialen Dienst übergeben. Die Untersuchungen laufen.

Paragliderunfall in Puerto de la Cruz

Paraglider

Teneriffa – Puerto de la Cruz:

Gestern Mittag mußte ebenfalls ein 69-jähriger chinesischer Paraglider gerettet werden, der bei seinem Abflug an Felsen in der Umgebung der Carretera del Este in gut 20 m Höhe hängen blieb. Wegen der Absturzgefahr, sicherte die Feuerwehr den Paraglider und brachte ihn auf einer Trage über die Feuerwehrleiter in Sicherheit. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Heute traditioneller Paseo Romero

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Heute findet in Puerto de la Cruz der traditionelle Paseo Romero, eine Gedenkveranstaltung zum Dia de Canaria, statt. Ab 16 Uhr werden rund 1.000 Menschen in traditioneller Tracht, mehr als ein Dutzend dekorierte Karren von Ochsen gezogen und 10 Folkloregruppen die Route vom Einkaufszentrum Las Pirámides de Martiánez über den Paseo de las Palmeras in Richtung Avenida de Colón und Venezuela, vorbei an der Avenida Familiar Bethencourt y Molina, Calle Zamora und Santo Domingo bis zum Fischerhafen gehen, wo dann das Ereignis mit traditionellen Tanz endet.

Brand im alten Hotel International

Puerto de la Cruz

Teneriffa – Puerto de la Cruz:
Gestern Nachmittag kam es in dem verlassenene, alten Hotel International zu einem Brand. Von dem Feuer waren einige Matratzen auf dem Dach betroffen, es gab aber glücklicherweise keine Personenschäden und es wurden auch keine Schäden an der Struktur festgestellt. Man hatte vorsorlich eine ambulanz vor Ort geschickt, die aber nicht benötigt wurde.