Verschärfte Polizeikontrollen in Santa Cruz

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Die Polizei hat am vergangenen Wochenende ihre Kontrollen im zentralen Bereich von Santa Cruz verstärkt. Ihr Ziel besteht darin, den Konsum von Betäubungsmitteln und die Begehung von Straftaten im Zusammenhang mit diesen zu verhindern. Man hatte sich auf das Gebiet rund um den Mercado Nuestra Señora de África konzentriert, weil dort Anwohner sich in letzter Zeit über die zunehmende Unsicherheit beklagt hatten. Man hatte ein Messer beschlagnahmt und 28 Handlungen wegen Konsum/Besitzes von Drogen durchgeführt.

Avenida de La Salle – Verkehrsbehinderungen

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Von heute bis Donnerstag ist auf der Avenida de La Salle eine Fahrspur gesperrt, was in diesem Bereich zu Verkehrsbe-hinderungen führen kann. Dies führt dazu, daß es nur eine Einfahrts- und eine Ausfahrts-spur gibt. Die Verkehrsteil-nehmer werden aufgerufen, den Anweisungen der Agenten auf der Straße zu folgen.

Gummibegrenzer für Busspur

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:

José Ángel Martín, Stadtrat für Wohlfahrt und öffentliche Dienste, hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, das man Ende August Gummibegrenzer (Größe von 100 x 14 x 5 cm) in der Bus-VAO-Spur in den Avenidas de Bélgica und San Sebastiánn installieren wird. Das Ganze wird um die 6 Wochen dauern. Das Hauptziel ist eine Verbesserung des öffentlichen Verkehrs.

Glasüberdachung von Haus gestürzt, 3 Verletzte

Ambulanzen

Teneriffa – Santa Cruz:
Am Samstagmittag, gegen 14.30 Uhr, ist in der Calle Bethencourt Afonso eine Glasüberdachung auf die Straße gestürzt und hat dabei einen 30-Jährigen mit seinen 15-Monate alten Zwillingen verletzt. Der Mann mußte am Kopf mit 8 Stichen genäht werden, während ein Baby eine Schienbein- und Wadenbeinfraktur und die Zwillingsschwester ein Beintrauma erlitten hatte.

George Clooney in Santa Cruz

Dreharbeiten

Teneriffa – Santa Cruz:
Da staunten am Montag das Personal und die Gäste des Restaurants Antonio El Coto nicht schlecht, als auf einmal George Clooney mit
13 Mann auftauchte, um dort zu speisen. Der berühmte amerikanische Schauspieler, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor George Clooney wird im September und Oktober hier auf der Insel den Film „Good morning, midnight“ drehen.

Reparatur eines Schiffes abgeschlossen

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:

In Santa Cruz hat eine Mannschaft von rund 150 Mitarbeiter die Reparaturarbeiten von 1,2  Millionen Euro an dem Schiff West Polaris, von der internationalen Firma Seadrill, beendet. Das Schiff hat sich bereits auf en Weg nach Gabun gemacht. Es war bereits das 8. Mal, das Seadrill ein Schiff zur Reparatur der kanarischen Firma überließ.

Parken in Santa Cruz günstiger als in Las Palmas

Las Palmas

Teneriffa – Gran Canaria:
Ein Parkplatz in Santa Cruz kann zwischen 1,50 und 2,40 Euro pro Stunde kosten. In Las Palmas kostet das Parken dagegen zwischen 2,00 – 2,72 Euro. Innerhalb Spaniens gehören somit Teneriffa und Santa Cruz zu den 12 Städten mit den höchsten Parkgebühren.
Ein Tipp: Wer in Las Palmas mehrere Tage einen Parkplatz braucht, der kann im Voraus in Parkhäusern online einen Parkplatz reservieren und bezahlen, was dann viel günstiger wird, als direkt vor Ort. Wir hatten gerade für 4 Tage in einem Parkhaus gebucht und haben statt der 99 € anfallenden Kosten dann per Online-Buchung letztendlich weniger als die Hälfte bezahlt. Unbegrenzte Rein- und Rausfahrt an 4 Tagen.

Megayacht der Luxusreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection wird in Santa Cruz anlegen

Kreuzfahrtschiffe

Teneriffa – Santa Cruz: Wie die Tage bekannt gegeben wurde, wird am 5. April 2020 die Megayacht „Azora“, von der Luxusreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection, im Hafen von Santa Cruz einen Zwischenstopp machen. Das Luxuskreuzfahrtschiff startet am 28. März in Bridgetown auf Barbados und wird 7 Tage später auf Teneriffa Zwischenstopp machen, um dann anschließend weiter nach Lissabon/Portugal zu reisen.

Food Delivery-App für Santa Cruz und La Laguna

Essen

Teneriffa – Santa Cruz – La Laguna:
Ab heute Mittag 12 Uhr ist die neue App „Uber Eats“ in Betrieb. Das ist die sogenannte Food-Delivery- App, also ein mobile Anwendung für die Nahrungsmittelanlieferung in Santa Cruz und La Laguna. Der Service ist von Montag – Sonntag von 12.00 – 23.45 Uhr verfügbar und es gibt keine Mindestbestellmenge. Die Versandkosten betragen 1,90 Euro für alle Bestellungen zu jeder Tageszeit. Die Bestellung trifft durchschnittlich 30 Minuten später bei Ihnen ein. Dies App gibt es bereits in über 500 Städten weltweit.
Auf der Nachbarinsel Gran Canaria gibt es diesen Service für Las Palmas.