Kontrollmaßnahmen wegen Invasion der Kramerpapageien in Santa Cruz

Kramerpapageien

Teneriffa – Santa Cruz:
Man sieht sich in Santa Cruz gezwungen, in den Parks Fallen bzw. Käfige aufzustellen, um die Kramerpapageien einzufangen und sie zu kontrollieren. Passanten werden gebeten, sich nicht in die Nähe dieser Fallen/Käfige zu begeben. Lassen Sie bitte auch nicht ihre Hunde in die Nähe. Die Kramerpapageien haben sich so vermehrt, daß sie eine regelrechte Invasion darstellen. Waren sie anfangs nur an wenigen Stellen zu finden, so haben sie sich nun ausgebreitet. Auch im Süden der Insel, z.B. in Costa del Silencio und Playa Las Americas und Los Cristianos kann man sie in Scharen sehen. Derzeit gibt es in Santa Cruz de Tenerife etwa 200 Kramerpapageien, was fast 70% dieser Population auf der Insel und 14% der Population in ganz Spanien ausmacht. Diese invasive exotische Art ist problematisch, weil sie Krankheiten (z.B. Histoplasmose) übertragen und eine Gefahr für die hiesige endemische Flora und Fauna darstellen. Der Verkauf und Kauf von Kramerpapageien ist verboten und wird mit Geldbußen zwischen 3.000 und 200.000 Euro bestraft. Trotzdem werden sie immer noch für 150 – 200 Euro online angeboten. 

Heute Abend Premios Dial

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Heute Abend um 20.30 Uhr finden die alljährlichen Premios Dial statt. Miguel Ángel Corral, Direktor von Cadena Dial, erklärte  diese Woche: „Dies ist das Jahr der Rekorde in der XXIII. Ausgabe der Cadena Dial Awards, die in nur 2 Stunden ausverkauft war und dies, ohne einen einzigen Künstler angekündigt zu haben.“ Insgesamt 35 Künstler und 8 Duette werden präsentiert von den Moderatoren Luis Larrodera und Sara Escudero. Das Spektakel kann man auf cadenadial.com und den Fernsehsender Divinity mitverfolgen.

Rekord beim Juan Luis Guerra-Konzert

Santa Cruz

Teneriffa – Santa Cruz:
Ja der Karneval auf Teneriffa ist noch nicht vorbei. Auch wenn letzten Mittwoch die Sardine in Santa Cruz beerdigt wurde, so fand am Samstag der „Carneval del Dia“ statt, bei dem der dominikanische Musiker Juan Luis Guerra ein Konzert gab, welches die Massen anzog und Rekordzahlen präsentierte. Mit einer Ansammlung von rund 400.000 Menschen zu dieser Festivität, verlief der Sonntag der Piñata im Gegenzug dazu recht ruhig. Ab heute sind dann die Reinigungsdienste fleißig damit beschäftigt, wieder alles sauber zu machen.

210 Tonnen Müll beim Karneval

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz:
Das ist die andere Seite des Karnevals: Tonnenweise Müll.
Der Karneval hinterlässt 210 Tonnen Müll in den Straßen von Santa Cruz. Doch im Vergleich zum Müll des Vorjahres haben die Reinigungskräfte bis zum Karnevalsumzug am Dienstag (Coso Apoteosis) 31.660 kg Müll weniger entsorgen müssen. Unter dem Motto „Carnaval Te Quiero, Limpio, #SantaCruzRecicla,“ hat der Stadtrat zum 2. Mal eine Sensibilisierungskampagne zur Reinigung und Sammlung von leichten Verpackungen gestartet, damit die Jecken den Müll auch in die entsprechenden Container werfen. Und  das ist ja nnoch nicht alles. Nach der gestrigen Beerdigung der Sardine fällt auch heute für die Reinigungskräften viel Arbeit an. Und die Party geht weiter!

Heute Beerdigung der Sardine

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz:
Heute um 22 Uhr startet in der Calle Juan Pablo II die Beerdigung der Sardine. Sie geht dann weiter die übliche Route: Plaza de Weyler und Calles Méndez Núñez, Pilar, Villalba Hervás und La Marina, um an der Plaza de España ihren Höhepunkt zu erreichen. In der Nähe der Avda. Maritima wird die Sardine dann letztendlich verbrannt.
Bitte bedenken sie, daß es dadurch wieder zu Parkverboten und gesperrten Straßen kommen wird. Aber das Feiern geht weiter.

Achtung: Heute Karnevalsumzug in Santa Cruz

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz:
Wer heute was in Santa Cruz erledigen möchte, kann dies ganz schnell vergessen, denn dort herrscht heute Ausnahme-zustand, da der große Karnevalsumzug heute Mittag stattfinden wird. Dieser führt durch die Avda. Anaga und Maritima. Entlang der Route werden 7.500 Stühle für die Öffentlichkeit installiert und in beim Cabildo wird eine Tribühne errichtet. Sie dürfen sich auf eine frabenfrohe Parade gefast machen. Televisión Española überträgt die Show in HD-Qualität im gesamten Staatsgebiet über La 2 und erweitert sie über den internationalen Kanal auf die 5 Kontinente, während Televisión Canaria das gleiche für den Archipel tun wird. Die Besucher werden busseweise zu diesem Spektakel angekarrt.

123 Fälle Samstagnacht im Karnevalskrankenhaus

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz:
Das Karnevalkrankenhaus mußte Samstagnacht 123 Personen behandeltn. Fast die Hälfte war auf übermäßigen Alkoholkonsum zurückzuführen. Es waren 102 Erwachsene und 21 Minderjährige. 17 Personen davon mußten ins Krankenhaus gebracht werden, wovon wieder 10 wegen Traumata und Stürze eingeliefert wurden.

Beschränkungen für das sogenannte Karnevalsviereck aktiviert

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz:
Wie vom Bereich der öffentlichen Sicherheit mitgeteilt wurde, gelten ab heute die Beschränkungen für das sogenannte Karnevalsviereck. Also im Umkreis mit Begrenzungen an der Avenida de Anaga, Ramblas de Santa Cruz, Calles República de Honduras, La Marina, San Juan Bautista, Santa Rosalía, La Rosa, Suárez Guerra, Emilio Calzadilla, Pilar, Imeldo Serís, San Francisco de Paula, Afilarmónica Ni Fú Ni Fá, Ramón y Cajal, Miraflores, Plaza Isla de La Madera, Marcos Redondo, San Sebastián, Avenida Marítima, Avenida Constitución, Tres de Mayo, Ermita de Regla, Bravo Murillo und José Manuel Guimerá Gurrea. Während der wichtigsten Tage der Karnevals ist dort der Verkehr verboten, mit Ausnahme der dortigen Garagenbenutzer und der zuvor bei der örtlichen Polizei von Santa Cruz beantragten Genehmigungen.

1. Wochenende des Karnevals in Santa Cruz

Karneval

Teneriffa – Santa Cruz: Nachdem die Karnevalskönigin gekürt wurde beginnt nun das 1. Wochenende des Karnevals auf der Straße. Heute startet alles mit der Cabalgata Anunciadora (Ankündigungs-parade) um 20 Uhr, Beginn ab der Avda. Madrid. Am Samstag findet auf der Avenida de Anaga der Wettbewerb der Comparsas Ritmo y Armonía statt und am Sonntag findet im Karnevalsviereck die Feier des 1. Tageskarnevals mit traditionellen Aufführungen statt. Dadurch kommt es zu Verkehrsänderungen und Parkverboten. Es gibt 41 Punkte, an denen der Verkehr geändert wird. Es werden rund 200 Polizeiagenten während der Cabalgata für die Verkerhsregelung und die Sicherheit sorgen.