Geni(t)ale Überraschung im Südkrankenhaus

 

Schildkröte

Teneriffa – El Mojon: Da staunten die behandelnden Ärzte nicht schlecht, als eine britische Residentin aus dem Süden im Krankenhaus el Mojon mit starken Schmerzen im Genitalbereich auftauchte. Sie hatte eine heftige Infektion dort, ausgelöst durch eine tote Schildkröte in der Vagina. Die Polizei nahm den Bericht auf, die Patientin gab an einige Tage zuvor mit einigen Kumpels gefeiert zu haben und seitdem ein seltsames Gefühl im Genitalbereich gehabt zu haben.