2 vernachlässigte Welpen aus Müllcontainer gerettet

Polizei

Teneriffa – Santa Cruz:
In was für einer Welt leben wir eigentlich? Die Fälle von Tiermißhandlungen sind mittlerweile tägliche Schlagzeilen geworden und so was ist echt traurig. Wer nicht bereit ist Verantwortung zu übernehmen, sollte einfach keine Tiere besitzen! Agenten der Policia nacional haben gestern 2 vernachlässigte Welpen, mit deutlichen Anzeichen von Dehydration und Unterernährung aus einem Container für Plastikmüll, in der Calle Domingo Pisaca Burgada, Barrio Cuesta Piedra, gerettet und dem Tierheim Valle Colino übergeben, wo man ein neues Zuhause für sie suchen wird. Hier sei nochmal darauf hingewiesen, daß das Aussetzen von Tieren eine Straftat ist in in Santa Cruz mit Geldstrafen von 1.502 – 15.025 Euro belegt werden.