Erschreckendes Ergebnis der Regionalwahlen in Andalusien

Andalusien

Spanien – Andalusien:
Am vergangenen Wochenende fanden die Regionalwahlen in Andalusien statt. Das erschreckende Ergebnis: wie auch weltweit ist ein Aufstreben der extrem Rechten zu vermerken. So hat Vox (laut Susanna Diaz: die extreme Rechte, die eine giftige Partei ist, die gegen die Verfassung und das Autonomiestatut ist, fremdenfeindlich, rassistisch und rechtfertigt Gewalt gegen Frauen) nach den Regionalwahlen 12 Sitze im andalusischen Parlament gewonnen. Die Partei wird von dem Richter Francisco Serrano, Präsidentschaftskandidat der Junta de Andalucía, angeführt. Die 12 Abgeordneten wurden in den 8 Provinzen gewählt: Je 2 in Sevilla, Malaga, Cadiz und Almeria und je einer in Córdoba, Granada, Jaén und Huelva.
Es kam schon zu entsprechenden Protestmärschen gegen Vox.

Heigl’s No. 1 begleitet von Vox in Goodbye Deuschland

Heigl's N°1 auf Teneriffa

Heigl’s N°1 auf Teneriffa

Teneriffa – Costa Adeje:

Nach der gestrigen Ausstrahlung (09.07.2013) der beliebten Auswanderer Sendung „Goodbye Deutschland“ bei VOX, haben wir es uns heute nicht nehmen lassen, mal im Heigl’s N°1 in Costa Adeje (Fañabe) vorbei zu schauen. Wenn hier im Süden Teneriffas das Fernsehen unterwegs ist möchte man doch gerne mal ein paar Hintergrundinformationen erhalten. Denn es ist doch immer wieder interessant, die Menschen hinter der Geschichte kennen zu lernen. Freundlicherweise durften wir ein kleines Erinnerungsfoto schießen was wir Ihnen hiermit nicht vorenthalten möchten.

HeiglsNo1-VOX

Goodbye Deutschland

Die Dreharbeiten wurden schon letztes Jahr im Oktober abgeschlossen, aber jetzt endlich war die Ausstrahlung des Beitrages. Wer es verpasst hat, kann sich die Wiederholung am Sonntag um 13:30 Uhr oder dann nochmal Nachts um 1:00 Uhr auf VOX anschauen.

Leider war der Beitrag in „Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“ nicht wirklich hilfreich, wenn es darum ging, die Location zu finden. Nur Ortskundige konnten anhand der gezeigten Aufnahmen ausmachen, wie man es findet, doch für alle anderen möchten wir Ihnen hiermit mal die genaue Anschrift geben.

Centro Comercial Litoral, Fañabe N° 11.

Für alle, die jetzt immer noch nicht wissen wo das ist, geben wir eine Google Karte an die Hand.Der Weg der Karte führt vom Centro Comercial del Duque (A) zum Centro Comercial Litoral (B), wo sich das Heigl’s N°1 befindet.

Wir wünschen der Familie Heigl auf unserer schönen Insel Teneriffa alles Gute und viel Erfolg.


Größere Kartenansicht