Technischer Zwischenstopp von Putin am Südflughafen

Südflughafen

Teneriffa – Südflughafen:
Der russische Präsident Vladimir Putin hat auf seiner Rückreise von Buenos Aires/Argentinien einen technischen Zwischenstopp am Südflughafen Teneriffa gemacht hat. Der Weltführer blieb, begleitet von einer großen Gefolgschaft, einige Stunden auf dem Gelände. Der kurze Besuch war von einer großen Geheimhaltung umgeben. Fast gleichzeitig als er im Süden landete, verließ Rambo nach Abschluß seiner Dreharbeiten hier, den Nordflughafen.

Zwischenstopp wegen unmöglicher Flugpassagiere

Fliegen

Glasgow – Teneriffa:
Die britische Fluggesellschaft Jet2 mußte in Faro-Portugal zwischenlanden, um 14 Flugpassagiere von Bord zu lassen, die sich unmöglich im Flugzeug benahmen. Dann mußte das Flugzeug 3 Stunden warten, bevor es weiter nach Teneriffa fliegen Konnte. Die Polizei untersucht nun den Vorfall. Es ist nicht das 1. Mal, daß ein Flugzeug Zwischenlanden mußte, weil sich Passagiere unmöglich benahmen. Ehrlich gesagt, auf solche Touristen kann man gerne verzichten.

Zwischenstopp einer Ebola-Infizierten auf Gran Canaria

Ebola

Gran Canaria – Gando:
Eine norwegische Ärztin, die für Ärzte ohne Grenzen in Sierra Leone im Einsatz war, hat sich mit Ebola infiziert und wurde gestern nach Oslo ausgeflogen. Nachdem Portugal und Marokko eine Landeerlaubnis zum Aufanken des Flugzeuges abgelehnt hatten, machte das Flugzeug einen Zwischenstopp auf Gran Canaria. Niemand durfte das Flugzeug verlassen. Dann ging der Flug weiter nach Oslo, wo die Ärztin auf eine Isolierstation gebracht wurde. Dies berichtete Antena 3.

Mahmud Ahmadineyad heute auf Gran Canaria

Gran Canaria

Gran Canaria

Gran Canaria – Gando:
Der iranische Präsident Mahmud Ahmadineyad und seine begleiter werden heute auf einem Zwischenstopp in Gando landen. Das Flugzeug ist auf dem Rückweg der General-versammlung der Vereinten Nationen in New York nach Teheran. Dies ist das 2. Mal, daß die spanische Regierung der iranischen Delegation eine Besichtigung der Insel untersagt. Die Delegation darf sich nur im Flughafen aufhalten. Der Flughafen Gando wird von mehreren Delegationen des arabischen Frühlings als Zwischenstopp genutzt.

Heute chinesischer Präsident zu Besuch

Costa AdejeTeneriffa – Costa Adeje:
Auf dem Rückweg vom G-20 Gipfel in Mexiko wird heute der chinesische Präsident Hu Jintao einen Zwischenstopp auf Teneriffa einlegen, um heute Mittag im Anthelia Hotel, in Costa Adeje, mit einigen führenden Ministern zusammen zu treffen. Dabei steht eine gemeinsame Zusammenarbeit als Thema auf dem Programm.