Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Informationsseite über die Insel Gran Canaria - Camping

Menü - Gran Canaria - Camping

Kanaren - Gran Canaria - Camping

Allgemein

Das Campen und Zelten ist durch eine Verordnung der Kanarischen Regierung auf den Kanarischen Inseln geregelt.

Generell gilt, dass in Naturschutzgebieten und an öffentlichen Stellen, das Campen und Zelten verboten ist. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen. Diese vorgesehenen Zonen sind ausgeschrieben. Für einzelne Personen, die bei einer Wanderung zur Übernachtung ein Zelt aufschlagen, gilt:

Mit einer Erlaubnis der Umweltschutzbehörde von Gran Canaria ist es der Einzelperson erlaubt, z.B. bei einer Wanderung das Zelt auch in verbotenen Campingzonen aufzustellen. Dieser Antrag muss jedoch mindestens 10 Tage vor Antritt der Reise mit genauer Angabe der Route und den geplanten Plätzen, wo gezeltet werden soll, beantragt werden.

Generell ist es verboten offene Feuerstellen zu betreiben. Feuerplätze dürfen nur an ausgewiesenen Stellen angelegt werden, da besonders im Sommer die Waldbrandgefahr sehr hoch ist. Dieses wird sehr genau durch die Umweltpolizei kontrolliert. Bei Zuwiderhandlung kann in nichtausgewiesenen Zonen, wo eine Feuerstelle zum Grillen angelegt wurde, mit hohen Strafen geahndet werden.

Ferner sollte folgendes beachtet werden:

  • Beim Campen dürfen keine Bäume und Sträucher beschädigt werden.
  • Die Vegetation muss ebenfalls in ihrem Ursprung erhalten bleiben.
  • Der Camper sollte sich ebenfalls ruhig verhalten, damit die Tierwelt ungestört bleibt.
  • Der Müll sollte beim Verlassen des Zeltlagers ebenfalls beseitigt werden.

Auf Gran Canaria gibt es verschiedene Plätze, wo das Campen in Gruppen erlaubt ist. Wir möchten Ihnen hier einige Plätze vorstellen:

  • Bis zu 400 Personen können in Tejeda in llanos de la Pez campen.
  • Bis zu 200 Personen können in Agaete in Tamadaba campen
  • Bis zu 100 Personen können in Tejeda bei der Cueva las Ninas campen
  • Bis zu 50 Personen können in dem Ort San Nicolas in Güi Güi campen

Gran Canaria bietet auch kleineren Gruppen bis zu 10 Zelten in folgenden Gebieten das Campen

  • In dem Ort Artenara in Roque Garcia
  • Im Ort San Bartholome de Tirajana bei Mesa las Vacas
  • In dem Ort Tejeda bei Llano del Salado
  • In dem Ort Artenara bei Montana de Artenara
  • In dem Ort Artenara bei los Garajes de la Cumbre
  • In dem Ort Valsquillo bei Cuevas Blancas
  • In dem Ort San Mateo bei Alto del Pozo
  • In dem Ort Agaete bei Montana Carbayo
  • In dem Ort San Bartholome bei Vivero de Tirajana Seadero de Cruz Grandem Altos de Morro Santiago und los Bailaderos

Camping Guantanamo

Bei diesem Campingplatz auf Gran Canaria handelt es sich um den größten Campingplatz der Insel Gran Canaria. Der Camping-Platz Guantanamo wird auch Camping -Anexo II genannt.

Er liegt direkt an der Hauptstraße zwischen Puerto Rico und Mogan auf der Höhe von Tauro und ist ca. 2 km von der Küste Gran Canarias entfernt.

Informationen erhält unser Camping-Freund unter 0034928562098

Wohnmobil-Camping

Wohnmobil-Camping ist an der Südküste Gran Canarias bei Meloneras. Dieser Wohnmobil-Campingplatz kann man über die Küstenstraße Maspalomas- Arguineguin erreichen.

Weitere Campingplätze

Ein weiterer Camping-Platz befindet sich bei San Agustin am Aerodrom. Ein weiterer Campingplatz ist der Playa de Vargas, er befindet sich in unmittelbarer der Playa de Vargas auf Gran Canaria. Dieser Camping-Platz ist ideal durch seine Windverhältnisse für Windsurfer. Im Soriatal besteht eine weitere Camping-Möglichkeit. Dieser Camping-Platz befindet sich an der Südküste der Insel Gran Canaria.

Einen Zeltplatz Presa de Chira befindet sich in der Ortschaft Presa de Chira. Dieser Zeltplatz wird von dem Inselrat Gran Canaria verwaltet. Zu diesem Zeltplatz auf Gran Canaria erhalten Sie telefonisch weitere Informationen unter 0034 928384165.

Ein weiterer Zeltplatz befindet sich in Pinar de Tirajana und dieser Zeltplatz heißt Los Bailaderos

Ebenfalls gibt es in Mesa de la Vacas einen Zeltplatz der den selbigen Namen trägt Mesa del la Vacas. Weitere Informationen können telefonisch unter 0034 928248735 angefragt werden.

Der Campingplatz – Bungalow El Caserio auf Gran Canaria liegt zwischen Maspalomas und San Agustin in der Avenida de Italia, 10. Hier können Sie telefonisch weitere Informationen unter 0034 928761445 erhalten.

Weitere Camping-Möglichkeiten am Meer findet man weiter an der alten Küstenstraße zwischen Playa del Ingles und Arguineguin.

Die Campingplätze auf Gran Canaria sind in keiner Weise vergleichbar mit deutschen Campingplätzen.

Es herrscht südländischer Flair. Einige Campingplätze verfügen über keinerlei sanitäre Anlagen, andere Campingplätze sind ausschließlich nur für Wohnmobile geeignet.  Bei den öffentlichen Campingplätzen, die sich in den Bergen Gran Canarias befinden, darf nur mit einer schriftlichen Genehmigung gezeltet oder gecampt werden. Dieser Genehmigung wird Centro Cultural y Medio Ambiente ausgestellt. Unter folgender Rufnummer erhalten Sie Informationen 0034 928384165.

Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Ferienhaus Sucher:










© 2018 Sonnige Kanaren - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutz, Verweise & Links - Aktualisiert am 13.12.2018