Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Kanaren Informationsseite über die Insel La Palma - Wandern

Kanaren - La Palma - Wandern

Pico de la Nieve

Route Roque de los Muchachos - Pico de la Nieve 2.230 m

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Dauer: ca. 4 Std.

Diese Route beginnt an der Straße, die zum Roque de los Muchachos führt und man schlägt die Abzweigung Pico de la Nieve ein. Der erste Teil der Route geht über einen Waldweg, der 1,9 km lang ist. Am Ende des Weges beginnt der Weg, der zum Pico de la Nieve führt. Der schlangenförmige Verlauf des Weges beginnt rechts am Rade der Caldera.

Zuerst kommt man zum Pico de la Piedra Llana und dann am Pico de la Cruz. Auf halbem Weg kommt man zu einer kleinen Berghütte. Auf dem Weg wieder zurück kommt man an eine asphaltierte Straße neben dem Waldweg. Dieser führt nach Barlovento hinunter. Nach ca. 100 m auf dem Asphalt gelangt man an eine Holzstruktur in Form eines Aussichtspunktes, neben dem erneut auf dem Weg stößt. Dort weiter gelangt man an die Wand Pared de Roberto. Dies ist eine Basaltwand. Dort teilt sich der Weg. Nachdem man den Ort passiert hat geht man den Weg bergab bis unterhalb von Mirador de los Andenes. Kurz darauf gelangt man an die erste Beobachtungsstation des Astrophysischen Komplex. Vor dem letzten Gebäude wird der Weg etwas steiler und man gelangt zum Roque de los Muchachos. Hier am Dach der Insel endet die Wanderroute.

Back to Top

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Ferienhaus Sucher:










© 2018 Sonnige Kanaren - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutz, Verweise & Links - Aktualisiert am 22.11.2018