Gran Canaria Teneriffa Fuerteventura El_Hierro Gran Canaria Fuerteventura Teneriffa
Sonnige Kanaren Logo

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf La Palma

Kanaren Urlaub und Ferien in Ferienwohnungen und Ferienhäuser,
Hotel und Fincas, Villa und turismo rural auf den kanarischen Inseln - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Graciosa
günstige Mietwagen und Flüge auf die Kanaren und weltweit.

Landkarte La Palma

Kurzinfo - La Palma

Kanaren Insel "La Palma" - die grünste Insel der Kanaren

La Palma, die grünste Insel der Kanaren ist entstanden aus Vulkanen. So vielfältig wie die Landschaft, ist auch das Wetter auf der Insel mitten im Atlantik. Richtig kalt wird es nie. Auch in den Wintermonaten ist es hier mild und sonnig. Das Wasser mißt durchschnittlich 20 Grad Celsius

La Palma ist nicht wie die anderen Kanarischen Inseln, wie Lanzarote, Teneriffa oder Gran Canaria eine Badeinsel. Durch den vulkanischer Ursprung der Insel findet man hier größtenteils imposante Steilküsten . Buchten in denen man Schwimmen und Surfen kann findet man jedoch überall auf der Insel.
Die Cumbre, ein Hochgebirgsmassiv entstanden aus Vulkankegel, teilt La Palma von Nord nach Süd und bildet eine Wetterscheide.

Heute werden auf ca. 3.000 ha Bananen angebaut, zunehmend wird die Landwirtschaft jedoch mit dem Anbau von Avocado, Zitrusfrüchten und Gemüse diversifiziert. Bedeutend ist außerdem der Weinanbau.
Die Landwirtschaft wird ermöglicht durch ein einzigartiges Bewässerungssystem. Wassertunnel führen dabei das Wasser aus den Bergen in die landwirtschaftlich genutzten Gebiete. Diese Tunnel sind zum Teil hunderte von Metern durch Felsen getrieben und führen das Wasser über zehn Kilometer oder mehr in die bewohnten Gebiete an der Küste.

Eine wichtige Einnahmequelle ist der Tourismus. Touristische Zentren sind entstanden in Puerto Naos an der Westküste und Los Cancajos an der Ostküste. Pro Jahr besuchen ca. 150.000 Touristen die Insel, davon ca. 100.000 Deutsche (Stand: 1997). Die Strände von Puerto Naos und Los Cancajos tragen die blaue Flagge der EU und erfüllen somit einen gehobenen Qualitätsstandard. Heute wird dem Besucher das volle touristische Programm vom Wandern bis Tauchen und Mountainbiking geboten. Allerdings ist La Palma immer noch kein Ziel des Massentourismus, große Hotelkomplexe gibt es kaum.

Ein internationaler Flughafen verbindet die Insel mit den anderen kanarischen Inseln, dem spanischen Festland und europäischen Hauptstädten.Von Teneriffa ist die Anreise per Fähre täglich möglich.

Alle Ferienhäuser - La Palma

Mehr Infos über La Palma

Legende:

Pool Pool (Gemeinschaftspool oder privater Pool)
Terrasse Terrasse (Gemeinschafts oder auch private Terrasse)
Küche Küche
TV TV oder SAT-TV
Internetverbindung Internetanschluss oder WLAN
Klimaanlage Klimaanlage
Telefon Telefonanschluß
Tierfreundlich Tierfreundlich
Nichtraucher Nur für Nichtraucher
Grill Grillstelle vorhanden (Gemeinsam oder private Benutzung)
Golf in der Nähe Ein Golfplatz befindet sich in der Nähe
Behindertengerecht Behindertengerecht
Objektvideo vorhanden Hier können Sie sich ein Objektvideo anschauen

Ferienhaus Sucher:










© 2019 Sonnige Kanaren - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutz, Verweise & Links - Aktualisiert am 21.09.2019